News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: AdobeStock/ LianeM, NataliTerr, luigi giordano, Africa Studio, 5ph; Alois Dallmayr Kaffee OHG

So geht‘s heiß durch den Winter

Heißgetränke für zu Hause sind hoch im Trend. Das zeigen die Absatzzahlen und das immer größere Sortiment. Kaffee ist und bleibt der Favorit, Lifestyle-Tees sorgen für „Me-Time“ im Home-Office, eine immer buntere, ausgefallene Auswahl an Glühwein, Glüh Gin oder Glühbier heizen im zweiten Corona Winter ein.

Foto: Hans-Rudolf Schulz

Deutscher Frucht Preis 2022: Anmeldefrist bis 22. Januar verlängert

Seit 25 Jahren vergibt die RUNDSCHAU den renommierten Deutschen Frucht Preis. 2022 wird erstmals die Kategorie Biomarkt explizit ausgewiesen, beurteilt und ausgezeichnet. Anmeldungen sind bis spätestens 22. Januar 2022 möglich.

Foto: Adobe Stock/ bilderstoeckchen

Welcher Sekt zu Weihnachten und Silvester?

Was schenken die Deutschen an den Feiertagen Prickelndes ins Glas? Laut einer vom Verband Deutscher Sektkellereien beauftragten Studie überzeugen bei der Sektauswahl vor allem starke Marken und Regionalität.

Foto: Initiative Tierwohl

Haltungsform-Kennzeichnung ab Januar auch auf Milch und Milchprodukten

Laut der Initiative Tierwohl werden Milch und Milchprodukte ab Januar 2022 mit einer Haltungsformkennzeichnung versehen. Damit sei das Tierwohl für Verbraucher auch auf Milch und Milchprodukten schnell erkennbar.

Foto: Too Good To Go

Abnehmen? Mehr Sport? Weniger Food Waste ist der Vorsatz für 2022

Neujahrsvorsätze: 90 Prozent nehmen sich für 2022 vor, ihren Food Waste zu reduzieren. Das zeigt eine gemeinsame Studie von Too Good To Go und YouGov, die das steigende Bewusstsein für Nachhaltigkeit belegt.

Foto: Schwarzwaldmilch/ Fuchs Maucher Architekten

Aus für die Käsemanufaktur von Schwarzwaldmilch

Angesichts steigender Kosten für Baumaterial zieht die Molkerei Schwarzwaldmilch die Reißleine: Das Projekt Käsemanufaktur wird abgeblasen.

Foto: Netto Markendiscount/Benjamin Schultheis

Netto setzt auf Pick&Go

Rewe hat es in Köln vorgemacht, jetzt zieht mit Netto der erste Discounter nach und bringt in München Schwabing eine Pick&Go-Pilotfiliale an den Start.

Foto: Edeka Nord

Edeka Nord: Breuer bleibt Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Edeka Nord hat den Vertrag mit Geschäftsführer Frank Breuer vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Breuer arbeitet seit 2020 in dieser Position.

Foto: Jörg Brockstedt

Nachhaltigkeit ist kein Modewort

Im RUNDSCHAU-Gespräch erklärt Thomas Mönkemöller, Geschäftsführer der Fuchs Gruppe, wie die Botschaft des Engagements für Verantwortung stärker kommuniziert werden soll.