News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: Rügenwalder Mühle

Rügenwalder Mühle weiter auf Wachstumskurs

Dank der Ausrichtung auf ihre zwei Geschäftsfelder hat die Rügenwalder Mühle im vergangenen Jahr umsatzseitig um 22 Prozent zugelegt. Auch für 2021 wird ein „ausgeprägtes Wachstum“ erwartet.

Foto: Globus-Gruppe

Globus SB-Warenhäuser mit Umsatzplus im ersten Halbjahr

Die Globus SB-Warenhäuser haben im ersten Geschäftshalbjahr ein Umsatzplus von 3,4 Prozent erreicht. Im Zusammenhang mit der Übernahme von bis zu 24 Real-Standorten sprach Geschäftsführer Jochen Baab von einer Jahrhundertchance.

Foto: Pepe Saorin

„Der Wandel ist einfach brutal“ – Interview mit San Lucar-Gründer Stephan Rötzer

„Kunden werden anspruchsvoller, Händler müssen sich unterscheiden“, sagt San Lucar-Gründer Stephan Rötzer. Das Hauptthema für ihn: sein Unternehmen auf die Anbaubedingungen während der Klimaveränderung einzustellen. Und das unter dem extremen Preisdruck, der in der Branche herrscht.

Foto: Pixabay

Mars Wrigley, Haribo, Genuport, VDM: Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Mars Wrigley

Mars Wrigley: Carsten Simon folgt Laurence Etienne als General Manager in Deutschland

Bei Mars Wrigley in Deutschland hat Carsten Simon Anfang April den Posten des General Manager übernommen und damit die Nachfolge von Laurence Etienne angetreten. Zuvor war Simon Geschäftsführer von Mars Multisales in der Schweiz.

Foto: Pixabay

Deutsche verzehrten 2020 mehr Eis zu Hause

Die Deutschen haben 2020 deutlich mehr Eis als in den Vorjahren zu Hause geschleckt. Nach aktuellen Marktzahlen gibt es allerdings pandemiebedingt starke Unterschiede zwischen Absatz und Umsatz.

Foto: Pixabay

Corona-Notbremse: Die Auswirkungen auf den LEH

Das Kabinett Merkel hat heute einen Entwurf zu einer bundeseinheitlichen Notbremse beschlossen. Diese hätte bei Inkrafttreten auch Auswirkungen auf den LEH. Die wichtigsten Maßnahmen sind: Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen und eine Testpflicht.

Foto: dti

Tiefkühlmarkt 2020: Gespaltene Bilanz

Rekordabsatz im LEH, einschneidender Verlust im Außer-Haus-Markt: In der Summe drückt die Pandemie die TK-Marktentwicklung 2020 ins Minus.

Foto: Beyond Meat

Beyond Meat expandiert in Deutschland und Europa

Im April und Mai erweitert Beyond Meat sein Produktangebot in über 1.000 neuen deutschen Einzelhandelsgeschäften durch Kaufland, Real, Tegut und Famila. Auch in weiteren Ländern Europas will der US-Anbieter künftig wachsen.