News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Barry Callebaut wächst „smart“

Barry Callebaut konnte im Geschäftsjahr 2014/15 (1.9. 2014 bis 31.8.2015) gegen den Trend weiter wachsen. Der Absatz stieg um 4,5 Prozent auf 1,8 Mio. Tonnen, während der globale Schokoladenmarkt um 2,7 Prozent nachgab. Wachstumstreiber waren das Outsourcing, die Schwellenländer und Gourmetgeschäft. Das Ebit (Betriebsgewinn) und der Konzerngewinn haben allerdings unter ungünstigen Wechselkursen gelitten.

Verbot für E-Zigaretten-Verkauf an Kinder und Jugendliche

Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen künftig nicht mehr an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) verabschiedet.

Beiersdorf: Nach Umsatzplus weiter optimistisch

Beiersdorf hat in den ersten neun Monaten 2015 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Besonders in Russland sowie Nord- und Südamerika konnte Beiersdorf deutlich zulegen. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatzwachstum von 3 bis 4 Prozent.

Thomas Keuter übernimmt Markenvertrieb bei Arla Foods

Seit November 2015 zeichnet Thomas Keuter, in der Geschäftseinheit Consumer Central Europe (CCE) der europäischen Genossenschaftsmolkerei Arla Foods, für den Vertrieb des Markengeschäfts in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Norma will ebenfalls Kaiser´s Tengelmann-Filialen übernehmen

Auch Norma ist an der Übernahme einiger Kaiser´s Tengelmann-Märkte interessiert. Allerdings wurde das Angebot des Lebensmittel-Discounters seitens Tengelmann bisher scheinbar ignoriert.

Rotkäppchen-Mumm übernimmt Sprizzerò De Martin

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien aus Freyburg (Unstrut) übernimmt zum November 2015 die italienische Getränkemarke Sprizzerò De Martin und ergänzt damit sein Portfolio sowohl für den deutschen als auch für die internationalen Märkte.

Tönnies will Tican übernehmen

Die geplante Fusion der beiden dänischen Fleischverarbeiter Danish Crown und Tican ist geplatzt. Die dänischen Kartellbehörden haben den Deal trotz weitreichender Zugeständnisse der beiden Unternehmen untersagt. Nun will Tönnies den zweigrößten Fleischverarbeiter Dänemarks übernehmen, das hat das Unternehmen gegenüber der RUNDSCHAU bestätigt.

Einzelhandel: Noch Tausende Azubiplätze frei

Nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ist im Einzelhandel noch jeder zwölfte Ausbildungsplatz unbesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Handels-Unternehmen ihr Angebot an Ausbildungsstellen erhöht. Die Suche nach passenden Kandidaten wird allerdings immer schwieriger.

Ponnath erweitert Produktportfolio

Die Großmetzgerei Ponnath steigt in das Segment Tiefkühlkost ein: Anfang Oktober hat das Unternehmen die Rodag Food GmbH übernommen, einen Hersteller von tiefgekühlten Mahlzeitkomponenten und Fingerfood. Das übernommene Portfolio umfasst Produkte aus Hähnchen, Rind- und Lammfleisch sowie vegetarische Käse- und Gemüse-Snacks.