News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Rossmann: Umsatz wächst 2013 langsamer

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2013 um rund zwölf Prozent gesteigert. Im laufenden Jahr will das Unternehmen beim Gesamtumsatz die Marke von sieben Milliarden Euro knacken.

Rewe-Chef Alain Caparros

„Wir reden zu viel und tun zu wenig“

In den nächsten zwei Jahren setzt Alain Caparros der Rewe Group große Ziele: Nummer eins im Online-Handel werden, Nachhaltigkeit massentauglich machen und den Supermarkt neu erfinden.

Made by Kreativköpfen

Es ist mehr als nur Spielerei, was Alain Caparros als „Labor“ und „vagen Blick in die Zukunft“ beschreibt. Mit Made by Rewe denken sich die Kölner in den Kunden von morgen hinein.

Store Check, Rewe Heidelberg, Made by Rewe, Rundschau, Medialog

Für Anspruchsvolle

Täglich bis 24 Uhr geöffnet, offene Gestaltung mit besonderen Sortimentsakzenten, starke Weininszenierung. Im neuen Rewe Center in Heidelberg soll kein Kunde einfach so durchrauschen. Das Erlebnis zählt.

Weinabsatz steigt: Deutsche trinken mehr heimische Weine

Die Deutschen haben im vergangenen Weinwirtschaftsjahr im Durchschnitt pro Person rund eine Flasche Wein mehr getrunken als im Vorjahreszeitraum. Der Zuwachs ist ausschließlich auf den gestiegenen Konsum heimischer Weine zurückzuführen.

Borco: Markus Kramer wird neuer CEO

Markus Kramer übernimmt die neue Position als Chief Executive Officer (CEO) bei Borco-Marken-Import in Hamburg. Zuvor war Kramer für den Getränkekonzern Diageo tätig.

Umsatzpotential vor Weihnachten noch nicht ausgeschöpft

Wenige Tage vor Weihnachten steigt bei vielen Verbrauchern die Kauflaune: Die Verbraucher geben an, bisher nur knapp zwei Drittel ihres Weihnachtsbudgets ausgegeben zu haben.

Durchbruch bei der Tabakproduktrichtlinie

Die Verhandlungsführer von Rat, Europäischem Parlament und Kommission haben sich heute auf eine gemeinsame Position zur Änderung der Tabakprodukt-Richtlinie geeinigt. Das teilt das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit.

Studie: Lidl ist beliebtester Online-Händler

Wenn es um Onlineshopping geht, führt Lidl in der Beliebtheit vor Edeka, Rewe und H&M. Das besagt eine Multichannel-Studie der Unternehmensberatung Price-Waterhouse-Coopers. Für fast jeden vierten Konsumenten ist dabei der Discounter der bevorzugte Multichannel-Einzelhändler.