News

News

Foto: Vranken-Pommery

Vranken-Pommery Deutschland & Österreich: Stephan Hinsen wird neuer Vertriebsleiter national

Ab Mitte März übernimmt Stephan Hinsen die Vertriebsleitung national für das Off-Trade Team bei Vranken-Pommery Deutschland & Österreich.

Foto: Nutri-Score/Santé publique France

Nutri-Score Neuberechnung: Erste Firmen verzichten

Seit dem 31. Dezember 2023 wird der Nutri-Score anders berechnet. Erste Unternehmen nehmen nun die Kennzeichnung von der Verpackung.

Foto: Markus Wache; © Bauendahl; iglo Deutschland

Nomad Foods stellt sich neu auf

Nomad Foods, Mutterkonzern der Marken iglo oder Findus, lenkt seine Unternehmensstruktur mit Gebietsclustern in neue Bahnen. Damit soll das Wachstum regionaler Märkte zügiger vorangetrieben werden.

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Mehr Optimismus, bitte!

Die realen Lohnerhöhungen und die sportlichen Großereignisse Fußball-EM und Olympische Spiele muss der Handel für Kommunikationskampagnen nutzen. Wirtschaft ist schließlich zu 50 Prozent Psychologie.

Foto: AdobeStock/Igor & Alina Barilo

Deutscher Weinmarkt: Lage bleibt angespannt

Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, gingen die Weinabsätze 2023 um vier Prozent zurück. Grund sind unter anderem die Preisanstiege bei heimischen und importierten Weinen, die sich auf das Einkaufsverhalten der preissensiblen Verbraucher ausgewirkt haben.

Einzelhandel rechnet nur mit leichtem Wachstum

Der Handelsverband Deutschland rechnet für 2017 nur mit einem leichten Umsatzwachstum im Einzelhandel von nominal zwei Prozent. Wachstumstreiber bleibt nach wie vor der Onlinehandel. Das erhöht allerdings den Druck auf die Innenstädte.

forum! Mainz-Geschäftsführer Roman Becker

"Ziemlich verwässert"

Aldi hübscht seine Filialen auf. Diese gleichen immer mehr kleinen Edeka- oder Rewe-Märkten. Ist dieser Wandel sinnvoll? Der Markenexperte Roman Becker sagt nein. Stattdessen sollten die Händler ihre Stärken stärken, demnach müsste Aldi die Markenlistung aufgeben, genauso wie der LEH seine Eigenmarken streichen und nur auf Qualität setzen sollte.

Lidl engagiert sich für glückliche Kühe

„Wir wollen der nachhaltigste Discounter werden“, sagte Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland – ein ehrgeiziges Ziel, das er jetzt während der Internationalen Grünen Woche in Berlin vorgab.

Neuwieder Futsal-Meisterschaft

Bereits zum 15. Mal hat die Bundesfachschule für den Lebensmittelhandel die besten Betriebsmannschaften aus Handel und Industrie nach Neuwied eingeladen, um den deutschen Hallenfußballmeister der Lebensmittelwirtschaft zu ermitteln.

Hochland: Neue Geschäftsführerin für veganes Tochterunternehmen

Zum 1. Januar hat Caroline Zimmer die Geschäftsführung der E.V.A. in Oberreute übernommen. Die Diplom-Molkereiingenieurin und Diplom-Wirtschaftsingenieurin ist damit verantwortlich für die vegane Produktlinie Simply V, an deren Entwicklung sie bereits maßgeblich beteiligt war.

Göbber: Torsten Teufert wird Vertriebsgeschäftsführer

Torsten N. Teufert (50) ist zum Jahresbeginn zum Vertriebsgeschäftsführer des Fruchtaufstrichherstellers Göbber berufen worden. In der neu geschaffenen Funktion berichtet er an Michael Berghorn, den Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Rückgang bei Zigaretten und Feinschnitt

2016 wurden in Deutschland 75 Milliarden Zigaretten und 25.188 Tonnen Feinschnitt versteuert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Anzahl der versteuerten Zigaretten um 7,7 Prozent beziehungsweise 6,3 Milliarden Stück gegenüber dem Vorjahr. Die Menge des versteuerten Feinschnitts nahm um 1,1 Prozent (282,9 Tonnen) ab.

Globus erhält "Goldenen Ehrenbrief"

Globus hat am 6. Januar den Goldenen Ehrenbrief der „Interessensgemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG Für)“ erhalten. Damit zeichnet der Verein den Einsatz des Handelsunternehmens für die Bewusstseinsbildung für gesunde Lebensmittel aus.

Aufmacher, Messer und Gabel, Essen, Tiere, Food, Sortiment, Rundschau, Medialog

Von Moralisten und Steinzeitmenschen

Essen in der wohlhabenden Industriegesellschaft ist nicht mehr das, was es mal war: ein Mittel, um satt zu werden. „Political correctness“ und Gesundheit sind die Treiber einer selbstbestimmten Ernährung. Manches ist Modeerscheinung, anderes wird zum Mainstream.

Mehr Artikel laden

Page 381 of 586