News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

"Landwirtschaft"Foto: Pexels

Faire Löhne: Händler unterzeichnen freiwillige Selbstverpflichtung

Die Rewe Group, die Schwarz Gruppe, Aldi und weitere Handelsunternehmen ziehen an einem Strang, um Bauern- und Arbeiterfamilien in globalen Lieferketten einen menschenwürdigen Lebensstandard zu ermöglichen. Hierzu unterschrieben sie im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine freiwillige Selbstverpflichtung.

Foto: Unternehmen

Rewe initiiert "Lokal-Partnerschaften"

Um die Zusammenarbeit zwischen kleinen Lieferanten und Rewe-Märkten zu verbessern, stellte Rewe auf der Grünen Woche in Berlin das Projekt "Lokal-Partnerschaft" vor. Kaufleute und Lokalitätsbeauftragte sollen als Ansprechpartner, Vermittler und praktische Helfer für die Listung fungieren.

Foto: Jörg Brockstedt

Antje Schubert: Käpt'n, Coach und Glücklichmacher

Seit Antje Schubert Geschäftsführerin von Iglo Deutschland ist, füllt sie in puncto Unternehmensführung Schlagworte wie New Work und Firmenkultur mit Leben. Ihre Mission im Sortiment: Produkte, die Ernährungsorientierung geben.

VDM Mineral- HeilwasserFoto: VDM

VDM: Absatz von Mineral- und Heilwasser geht 2019 zurück

Laut dem Branchenverband VDM ist der Absatz von Mineral- und Heilwasser der deutschen Mineralbrunnen 2019 um knapp vier Prozent gesunken. Bezieht man die Mineralbrunnen-Erfrischungsgetränke mit ein, wurde ein Rückgang in ähnlicher Größenordung ausgewiesen. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineral- und Heilwasser sank von 147,7 auf 141,7 Liter.

"Nestlé"Foto: Unternehmen

Nestlé investiert in Verpackungsinnovationen

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé geht nochmals in die Umwelt-Offensive und will bis zu 2 Milliarden Schweizer Franken in Verpackungsinnovationen investieren. Nicht zuletzt ist es auch die Erwartung der Bürger an große Konzerne, die das Unternehmen hierzu bewegt.

"Handelsverband Deutschland" "HDE"Foto: Unternehmen

HDE setzt sich für Ausnahmen bei Kassenbonpflicht ein

Seit dem 1. Januar 2020 müssen Händler bei jedem Kauf einen Kassenbon aushändigen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) setzt sich nun für eine Ausnahmeregelung für Händler ein, die täglich sehr viele Verkäufe tätigen – und argumentiert mit der Umweltbelastung.

"Initiative Tierwohl"Foto: Unternehmen

Initiative Tierwohl-Siegel ab 2021 auf Schweinefleisch

Ab 2021 können Verbraucher nicht mehr nur bei Geflügel-, sondern auch bei Schweinefleisch anhand des Produktsiegels der Initiative Tierwohl erkennen, ob es aus Ställen teilnehmender Landwirte stammt. Außerdem sollen jährlich rund 30 Millionen Euro in Tierwohl-Maßnahmen der Ferkelerzeuger fließen.

WarsteinerFoto: Unternehmen

Warsteiner: Absatz entwickelt sich 2019 leicht rückläufig

Die Warsteiner Brauerei schließt das Geschäftsjahr 2019 mit einem Absatzrückgang im In- und Ausland um 1,6 Prozent ab. Das Unternehmen zeigt sich mit der Bilanz jedoch zufrieden, zumal der Biermarkt in Deutschland insgesamt einen Rückgang um 2,5 Prozent zu verzeichnen hatte. Als besonders positiv bewertet Warsteiner die Entwicklung unter den alkoholfreien Bieren.

Tegut BioFoto: Unternehmen

Tegut wächst um 3,3 Prozent und steigert Bio-Umsatzanteil

Dank mehr Kundenbesuchen und eines gestiegenen durchschnittlichen Kundenbons hat Tegut seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 3,3 Prozent auf knapp 1,07 Milliarden Euro gesteigert. Dabei nahm der Bio-Umsatzanteil beim Fuldaer Lebensmitteleinzelhändler auf 28 Prozent zu. Der eingeschlagene Expansionskurs soll laut Tegut-Chef Thomas Gutberlet 2020 fortgesetzt werden.