News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Tönnies CoronaFoto: Unternehmen

Tönnies baut Corona-Testcenter

Der Fleischkonzern Tönnies hat die Errichtung eines eigenen Corona-Testcenters angekündigt und zugleich in einem 14-Punkte-Plan ein Hygienekonzept zur Corona-Risiko-Minimierung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Transport vorgestellt.

Foto: Veltins

Brauereien fordern Unterstützung ein

Die Gastronomie-Betriebe über Wochen geschlossen, Veranstaltungen abgesagt, Exportmärkte eingebrochen: Die Corona-Pandemie hat dramatische Folgen für die deutsche Brauwirtschaft.

"pospulse" "pos pulse" "coronakrise" "lebensmittel" "supermarkt"Foto: S. Engelhardt

Studie: Kunden kaufen in Corona-Zeiten gesünder ein

Viele Deutsche kaufen in Zeiten der Corona-Pandemie gesünder ein als zuvor. Das zeigt eine Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens POSpulse. Auch die Preissensibilität der Verbraucher steigt infolge finanzieller Einbußen.

"ecommerce" "efood" "bevh" "onlinehandel"Foto: Schulz

Online-Umsatz mit Lebensmitteln wächst um 101 Prozent

Die Pandemie beschert dem Online-Handel mit Lebensmitteln weiter steigende Umsätze, während der übrige E-Commerce mit Rückgängen zu kämpfen hat. Allein im April wuchs der Umsatz mit Lebensmitteln im Netz laut Verband bevh um 101 Prozent.

Warsteiner Himmelsbach Technischer Geschäftsführer Foto: Unternehmen

Warsteiner: Technischer Geschäftsführer scheidet aus

Bei Warsteiner verabschiedet sich der Technische Geschäftsführer Peter Himmelsbach Ende Juni in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Ulrich Brendel an, der bislang als Technischer Direktor fungierte.

Kaufland Angela Stoffers Foto: Unternehmen

Kaufland: Angela Stoffers leitet ab Juli Personalressort

Angela Stoffers verantwortet bei Kaufland ab Juli dieses Jahres das Ressort Personal und folgt damit auf Lydia Kaltenbrunner, die das Unternehmen Anfang April verlassen hatte. Stoffers war zuletzt bei einem Technologiekonzern für das Personalwesen zuständig.

Westfleisch CoronaFoto: Unternehmen

Westfleisch-Betrieb in Coesfeld bleibt wegen Corona-Fällen vorerst geschlossen

Die Großfleischerei von Westfleisch in Coesfeld (NRW) muss ihren Betrieb bis Ende dieser Woche ruhen lassen, nachdem eine Vielzahl an Beschäftigten positiv auf das Coronavirus getestet worden waren. Bis gestern Abend gab es nachweislich 230 Fälle. Durch die jüngsten Geschehnisse steht die gesamte Fleischbranche im Fokus der Gesundheitsbehörden.

Corona-Studie mit LEHFoto: FamVeld/Shutterstock.com

LEH erwartet langfristige Veränderungen durch Pandemie

Viele Lebensmittelhändler rechnen laut einer neuen Studie damit, dass die Folgen der Pandemie zum Teil langfristig nachwirken werden. Ein Großteil der Befragten will die Krise aber auch für strukturelle Veränderungen nutzen.

Abstand im LEHFoto: Pixabay, Lidl

Abstand halten: Smarte Zutrittskontrollen im LEH

Der Lebensmittelhandel setzt zunehmend auf technische Einlasssysteme, damit Shopper während ihres Einkaufs auf Abstand bleiben können. Lidl testet ein Ampelverfahren, bei Feneberg in Ulm wird der Personenzutritt über ein Funksystem gesteuert.