News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Unilever: Entscheidung über Klage auf Oktober vertagt

Eine Entscheidung über die Klage der Verbraucherorganisation Foodwatch gegen den Nahrungsmittelkonzern Unilever wegen Vertuschung angeblicher Gesundheitsrisiken beim Verzehr der Margarine "Becel pro.activ" ist am Freitag auf den 5. Oktober vertagt worden. Das Hamburger Landgericht will eine weitere schriftliche Erklärung des Konzerns abwarten.

Karwendel punktet mit Miree

Frischkäseherstellers Karwendel blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. Besonders die Marke Miree verzeichne ein Absatzplus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, heißt es von Seiten des Herstellers.

Getreide: Gute Ernte, extrem hohe Preise

Mit dem kommenden Wochenende soll die Getreideernte in Deutschland weitgehend abgeschlossen sein. Der Verband Deutscher Mühlen (VDM) rechnet in diesem Jahr mit einer Brotgetreideernte von 25,9 Millionen Tonnen, davon 22,5 Millionen Tonnen Weizen und 3,4 Millionen Tonnen Roggen.

BGA: Fehlende Akzeptanz von Lang-Lkw ist Wachstumsbremse

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) macht sich für eine flächendeckende Ausweitung des umstrittenen Feldversuchs mit Lang-Lkw stark. Durch das schleppende Anlaufen des Testlaufs seien gravierende Wettbewerbsnachteile zu befürchten.

Haribo: Neue Fruchtgummimischung

Mit einer neuen Fruchtgummimischung will der Bonner Süßwarenhersteller Haribo neue Käuferschichten erschließen. Aufgrund der starken Verbrauchernachfrage habe man sich, mit Fruity Cocktail für ein Pendant zum Lakritzprodukt Colorado entschieden, heißt es.

Bayern: Protestantische Städte profitieren von Feiertag

Bayerns Einzelhändler in den überwiegend protestantischen Städten und Gemeinden erwartet an Mariä Himmelfahrt (Mittwoch, den 15. August) ein gutes Geschäft. Viele Bewohner der katholischen Nachbarregionen werden den dortigen Feiertag für einen Shoppingausflug in die geöffneten Kaufhäuser und Geschäfte nutzen, so der Geschäftsführer des Handelsverbandes Bayern, Bernd Ohlmann.

DMK übernimmt Babykost-Hersteller Sunval von BWK

Der Molkereikonzern Deutsches Milchkontor (DMK) erwirbt den Babykost-Hersteller Sunval von der Stuttgarter Beteiligungsgesellschaft BWK. Sunval ist Deutschlands größter Hersteller von biologischer Private-Label-Babynahrung und beliefert den Fachhandel sowie verschiedene Drogerieketten.

NKD übernimmt 80 Ihr Platz- und Schlecker XL-Märkte

Das Textilhandelsunternehmen NKD übernimmt insgesamt 80 Märkte der insolventen Drogeriemarktfilialisten Ihr Platz und Schlecker XL. Wie Insolvenzverwalter Werner Schneider bestätigte, wurde der Vertrag am Donnerstag unterschrieben.

Tesco: neues Bestellformat

Einen besonderen Service bietet das britische Handelsunternehmen Tesco auf dem Londoner Flughafen Gatwick. Laut einem Bericht der Wirtschaftsplattform business-on.de können Reisende dort in Zukunft via Smartphone Produkte bestellen, die sie dann bei der Rückkehr zugestellt bekommen.