News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

Foto: Temma

Rewe schließt sieben von neun Temma-Standorten

Die Rewe Group schließt Ende Januar 2018 sieben ihrer neun Temma-Standorte. Den 210 betroffenen Mitarbeitern wird eine Weiterbeschäftigung innerhalb der Gruppe angeboten. Die beiden Temma-Märkte in Köln werden privatisiert.

Jörg Pretzel, GS1 GermanyFoto: Heiko Rhode

RUNDSCHAU Round Table BESTSELLER: "Die Großen müssen viel offener sein"

Durch sich verändernde Konsumentenbedürfnisse wird der Lebensmittelhandel komplexer. Unser BESTSELLER-Beirat hat diskutiert, inwiefern Start-ups eine Lösung für den Shopper-Wunsch nach mehr Innovation und Regionalität sein können.

Foto: Thomas Schindel

Schöne neue Welt(en)

Freie Sicht und viel Platz – diese Kriterien waren Edeka-Kaufmann Tobias Schnabel bei der Konzeption seines neuen Marktes besonders wichtig. Entstanden sind Themenwelten mit viel Atmosphäre.

Foto: Nestlé

Nestlé übernimmt Atrium für 2,3 Milliarden US-Dollar

Nestlé übernimmt den kanadischen Vitaminhersteller Atrium Innovations für 2,3 Milliarden US-Dollar und baut damit sein Consumer Healthcare-Portfolio aus. Atrium wird in diesem Jahr mit 1.400 Mitarbeitern rund 700 Millionen US-Dollar umsetzen.

Foto: Edeka

Edeka: Sebastian Kohrmann wird Hauptgeschäftsführer für Nordbayern

Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen erhält mit Sebastian Kohrmann (34) Anfang nächsten Jahres ihren dritten Hauptgeschäftsführer, neben Dieter Stukenbrok (60) und Christian Ort (47).

Jens Vogler, Geschäftsführer BonduelleFoto: Markus Mamoser

"Ich begegne jedem Menschen mit Respekt"

Ein Hamburger in einem französischen Unternehmen mit Sitz in Reutlingen: Jens Vogler, „Frische-Chef“ bei Bonduelle, hat mit uns über sportlichen Ehrgeiz, Feldsalat ohne Stiele und seine Familie gesprochen.

Lars Roisch, Managing Director, Stein PromotionsFoto: Unternehmen

Marke vs. Handelsmarke: Drei Fragen an Lars Roisch, Stein Promotions

Der Shopper hat die Qual der Wahl in Sachen Handelsmarke oder Marke. Fest steht: Durch die vermehrte Listung von Eigenmarken wird das ansonsten Herstellermarken geprägte Sortiment vielfach sinnvoll ergänzt. Da sich die Handelsmarke in den vergangenen Jahren deutlich breiter gefächert hat und nicht mehr nur den Einstiegspreissektor bedient, werden immer mehr Shopper durch die Produkte angesprochen. Hier unser Drei-Fragen-Interview mit Lars Roisch, Managing Director bei der PoS Agentur Stein Promotions, zum Thema.

Foto: Rewe Group

Rewe verlängert Verträge von Jan Kunath und Dr. Christian Mielsch

Die Rewe Group hat die Verträge des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Jan Kunath (52) und des CFO Christian Mielsch (55) um jeweils fünf Jahre bis Ende 2022 verlängert.

Foto: Juergen Achenbach

Lidl: Juergen Achenbach ist neuer Marketing-Geschäftsführer

Arnd Pickhardt ist als Marketing-Geschäftsführer bei Lidl Deutschland ausgeschieden. Seine Nachfolge hat Juergen Achenbach, bislang Geschäftsführer Marketing Lidl International, angetreten.

Mehr Artikel laden

Page 361 of 584