News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Foto: Stefanie Brückner, Thomas Schindel

Rewe-Markt in Weil am Rhein: Greifbare Frische aus der Region

Seit gut einem Jahr stellt der Rewe-Markt in Weil am Rhein seine Kompetenz im Bereich frischer und qualitativ hochwertiger Produkte unter Beweis. Dabei spielen Regionalität und bewusste Ernährung eine entscheidende Rolle.

Foto: Martina Kausch

Picnic contra Amazon fresh? K5 diskutiert lebhaft neue Konzepte

"Wie Food den Online-Markt revolutioniert" war das große LEH-Thema auf der Bühne der K5 Future Retail Conference in Berlin. Für lebhafte Diskussion sorgte Picnic, der Lebensmittel-Online-Händler aus den Niederlanden.

Foto: Hochwald

Hochwald meldet Umsatzplus bei „belasteter Geschäftsentwicklung“

Gestiegener Umsatz, eine höhere Exportquote und niedrigere Investitionen prägen das Geschäftsjahr 2017 der Hochwald-Gruppe. Der ausgezahlte Milchpreis entwickelte sich positiv.

Hochwald meldet Umsatzplus bei „belasteter Geschäftsentwicklung“

Foto: Hochwald

Hochwald meldet Umsatzplus bei „belasteter Geschäftsentwicklung“

Eine höhere Exportquote, niedrigere Investitionen und gestiegener Umsatz prägen das Geschäftsjahr 2017 der Hochwald-Gruppe. Der ausgezahlte Milchpreis entwickelte sich positiv.

Foto: Monika Skolimowska (dpa)

Urteil: Schockbilder auf Zigarettenschachteln dürfen verdeckt werden

Das Landgericht München hat am Donnerstag entschieden, dass es Supermärkten erlaubt sei, Blenden vor die Schockbilder auf Zigarettenschachteln zu stecken. Damit wurde die Klage des Vereins Pro Rauchfrei abgewiesen, der Schockbilder zur Abschreckung in Tabakregalen im LEH gefordert hatte.

Foto: Santiago Engelhardt

Interview mit bevh-Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer

Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh), über den digitalen Lebensmittelkauf, Grundversorgung aus dem Web und Fachkräftemangel im Onlinehandel.

Aldi SüdFoto: Aldi Süd

Aldi Süd bereitet Presseverkauf vor

Aldi Süd plant nach RUNDSCHAU-Informationen den Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften. Im Rahmen einer Testphase, deren Beginn noch nicht terminiert ist, will der Discounter Presseerzeugnisse probeweise in jeweils zehn Filialen im Kölner Raum sowie in Hessen anbieten.

Peter Kopietz Heineken Foto: Christoph Petras

Die neue Weitsicht

Als Peter Kopietz 2013 zu Heineken Deutschland kam, fehlte dem Unternehmen noch eine langfristige Ausrichtung. Die gibt es inzwischen. Seitdem wird permanent daran gearbeitet, den Coolness-Faktor der Marke weiter zu steigern.