News

News

Foto: Globus Gruppe

RTG International und EMD Retail Group bündeln Kräfte

Die Einkaufskooperation RTG International und die Handelsallianz der European Marketing Distribution AG haben sich zusammengeschlossen mit dem Ziel, ab 2025 die besten und kundenfreundlichsten Sortimentskonzepte zu fördern.

Foto: Bitburger Braugruppe

Bitburger mit positiver Bilanz für die UEFA EURO 2024

Die Bitburger Braugruppe zieht eine positive Bilanz für die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft. Die Erwartungen des Unternehmens seien übertroffen worden, heißt es.

Foto: Edeka/Martin Kämper

Edeka-Verbund: Etappenziel bei Milchumstellung erreicht

Als Meilenstein in seiner Tierwohl-Strategie bezeichnet der Edeka-Verbund die erreichte Menge: Erstmals wurde eine Milliarde Liter Milch aus der Haltungsform 3 oder höher von den Lieferanten bezogen.

Foto: Upfield

Upfield benennt neue Sales Direktorin für Deutschland

Upfield, Hersteller von pflanzenbasierten Aufstrichen, ernennt Violetta Gogulla zum Sales Director Deutschland.

Foto: Frank Rumpenhorst

HassiaGruppe bündelt Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten

Die HassiaGruppe wird ihre Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten in der Region bündeln und dabei in eine neue Glasabfüllanlage am Standort Bad Vilbel investieren. Das Gesamtprojekt soll bis Ende 2025 abgeschlossen sein.

Foto: Warsteiner Brauerei

Warsteiner: Helmut Hoerz wird CFO und Vorsitzender der Geschäftsführung

Dr. Carsten Rockholtz wird die kaufmännische Führung der Warsteiner Gruppe im Juli abgeben und aus dem Unternehmen ausscheiden. Neuer CFO und Vorsitzender der Geschäftsführung wird Helmut Hoerz, bislang CEO von Homann Feinkost.

Foto: ProVeg

Studie: Deutsche wollen weg von der Massentierhaltung

Laut einer aktuellen ProVeg-Umfrage haben sich fast drei Viertel der Verbraucher für ein Verbot der Massentierhaltung ausgesprochen. Die Ernährungsorganisation fordert die Politik dazu auf, die Tierwirtschaft stärker zu regulieren.

Foto: Mondelēz

Mondelēz: Martin Kaufmann wird neuer Managing Director

Ab 1. Juli trägt Martin Kaufmann die Verantwortung für das Snacking-Geschäft von Mondelēz International in Deutschland und Österreich. Er folgt auf Fridolin Frost, der in die Firmenzentrale nach Zürich wechselt.

Foto: Pixabay

Haushaltspflege 2020: Gesamtumsatz und Innovationskraft legen zu

Laut Industrieverbands Körperpflege- und Waschmittel e.V. hat der Gesamtumsatz im Bereich Haushaltspflege 2020 um fast zehn Prozent zugelegt. Der Umsatzanteil der Neuprodukte stieg um 14 Prozent.

Foto: BVE

BVE: Umsatz deutscher Lebensmittelhersteller 2020 stabil

Nach dem Jahresbericht der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie kommen Lebensmittelhersteller glimpflich aus dem Corona-Jahr. Innerhalb der Branche gibt es jedoch Unterschiede.

Foto: Pixabay

BVLH stellt lebensmittelpolitische Forderungen zur Bundestagswahl vor

Der Lebensmittelhandel stellt seine Forderungen zur Bundestagswahl vor, darunter die Förderung marktkonformer Lieferbeziehungen und weniger Einschränkungen durch Verbote.

Foto: Fuchs Gruppe

Fuchs Gruppe stärkt Private Label-Bereich

Ulf Romberg wird die Fuchs-Gruppe als Key Account Director Discount/Private Label unterstützen. Er soll bei Thomas Mönkemöller, Geschäftsführer der Business Unit Retail, den Ausbau dieses Bereichs vorantreiben.

Foto: Fraunhofer IME Andreas Reimann

Vertical Farming: Aus der Cloud auf den Markt

Modernste Glashauskulturen versprechen bei Obst und Gemüse höchste Qualität und Schonung der Ressourcen. Die RUNDSCHAU informierte sich bei Forscherin Heike Mempel und bei Infarm in Berlin vor Ort.

Foto: Pixabay

Westfleisch, BDSI, Nestlé Waters: Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Mehr Artikel laden

Seite 162 von 613