News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

MigrosFoto: Unternehmen

Migros-Gruppe meldet leichtes Wachstum

Die Migros-Gruppe hat sich 2019 verstärkt auf ihr Kerngeschäft fokussiert und einen Umsatzzuwachs von knapp einem Prozent auf 28,7 Milliarden Franken (CHF) erreicht. Das operative Ergebnis vor Portfoliobereinigung verbesserte sich um 5,5 Prozent auf 686 Millionen CHF. Trotz einmaliger Verluste durch den Verkauf von Gries-Deco und m-way wurde ein Gruppengewinn von 335 Millionen CHF erzielt.

Mars Wrigley: Neuer CFOFoto: Unternehmen

Mars Wrigley: Roman Wüllner ist neuer CFO in Deutschland

Bereits seit 1. Februar hat Mars Wrigley einen neuen Chief Financial Officer (CFO): Roman Wüllner hat die Nachfolge von Francesco de Benedictis angetreten und wird als Mitglied des deutschen Leadership Teams an die Geschäftsführung in Deutschland berichten.

"Mehrwegflaschen" "Leergut"Foto: kelifamily / fotolia.de

Corona-Krise: Getränkeanbieter bitten um Rückgabe von Leergut

Im Zuge der Hamsterkäufe aus Angst vor dem Coronavirus ist auch die Nachfrage nach einigen Getränken deutlich angestiegen. Damit das Mehrwegsystem als Kreislauf weiterhin funktionieren kann, bitten Getränkeanbieter die Verbraucher nun ausdrücklich um die Rückgabe von Leergut.

"corona" "coronavirus" "rewe" "österreich" "personal"Foto: Rewe

Aushilfen im LEH: Flut von Bewerbungen bei Rewe in Österreich

In diesen Tagen suchen Lebensmittelhändler händeringend nach Mitarbeitern und Aushilfen, um den Kundenansturm zu bewältigen. In Österreich führte ein entsprechender Aufruf der Rewe zu einer Flut von Bewerbungen.

"Utopia-Studie 2020"Foto: Unternehmen

Utopia-Studie: Junge Verbraucher treiben Nachhaltigkeit voran

Junge Verbraucher zwischen 18 und 24 Jahren treiben die Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit voran. Wie die aktuelle Utopia-Studie zeigt, bleibt die Ernährung in diesem Kontext weiterhin das Top-Thema.

"HDE"Foto: uniVersa/HDE

Corona-Sonderzahlungen sollen steuerfrei bleiben

Der Handelsverband HDE fordert, dass Sonderzahlungen für die Beschäftigten in der Corona-Krise von der Steuer befreit werden. Nur so würde die finanzielle Anerkennung ungeschmälert bei den Betroffenen ankommen.

"corona" "coronavirus" "supermarkt" "lebensmittelhandel" "rewe"Foto: Rewe

Coronavirus: Händler verschärfen Regeln für Supermarktzugang

Vielerorts müssen Lebensmittelhändler aufgrund des Coronavirus den Zugang zu ihren Märkten einschränken. Teilweise darf nur eine begrenzte Zahl an Kunden den Markt betreten. Auch Abgabebeschränkungen werden punktuell umgesetzt.

"Julia Klöckner" "BMEL"Foto: BMEL

Corona-Krise: So hilft das Rettungspaket der Bundesregierung der Landwirtschaft

In Zeiten der Corona-Krise werden die Land- und Ernährungswirtschaft als systemrelevante Infrastruktur anerkannt. Um dieses System aufrecht zu erhalten, hat die Bundesregierung im Rahmen des Rettungspaketes wichtige Hilfen angekündigt, die unter anderem die Bedarfsdeckung an Saisonarbeitern für Aussaaten und Ernten betreffen.

"LKW"Foto: Pexels

Coronavirus: Verkehrsminister lockert Lenk- und Ruhezeiten

Um die Versorgung in Deutschland in Zeiten der Corona-Krise zu sichern, hat Verkehrsminister Andreas Scheuer weitere Gesetzeslockerungen angekündigt. Neben dem Sonn- und Feiertagsfahrverbot werden nun auch Bestimmungen zu Lenk- und Ruhezeiten von LKW-Fahrern angepasst.