News

News

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: AdobeStock/Igor Normann

SWEETIE 2022: Startschuss zur Anmeldung

Ab sofort haben Top-Süßwaren & Salzigen Snacks heiße Chancen auf eine der angesehensten Auszeichnungen der Süßwarenwarenbranche: Das Anmeldeprozedere für den SWEETIE ist gestartet.

Foto: Brauerei C. & A. Veltins

Veltins steigert Ausstoß um 5 Prozent

Veltins hat 2021 Ausstoß und Umsatz um jeweils über fünf Prozent gesteigert und konnte damit gegen den Gesamtmarkt zulegen. Für die Unternehmen der deutschen Brauwirtschaft werden indes, vor allem aufgrund deutlich erhöhter Kosten, schwierige Jahre erwartet.

Foto: BMEL/ Thomas Trutschel/ photothek

Özdemir: Tierhaltungskennzeichnung noch in diesem Jahr

"Die Kennzeichnung des Handels ersetzt nicht staatliches Handeln", betonte Landwirtschaftminister Cem Özdemir mit Blick auf das Siegel der Initiative Tierwohl. Bei der Pressekonferenz zum Auftakt des Agrarkongresses des BMUV kündigt er eine staatliche Tierhaltungskennzeichnung im Verlauf des Jahres 2022 an.

Foto: Warsteiner Gruppe

Warsteiner mit leichtem Absatzrückgang

Der Absatz der Brauerei Warsteiner nahm im vergangenen Jahr insgesamt um gut ein Prozent ab. Die Nachfrage nach den alkoholfreien Sorten des Unternehmens stieg hingegen um knapp 20 Prozent.

Foto: Thomas Schreiber

Christian Wolf – Der Grill-Meister

In vierter Generation leitet Christian Wolf die Wolf Firmengruppe als geschäftsführender Gesellschafter. Sein Ziel: der Umbau des bayerischen Unternehmens vom Wurstproduzenten zum Lebensmittelhersteller.

Foto: NürnbergMesse/Biofach

Biofach auf Juli verschoben

In enger Abstimmung mit den Ausstellern fiel der Entschluss, die Biofach und Vivaness sowie den begleitenden Kongress zu verschieben. Jetzt ist das Nürnberger Messe-Duo vom 26. bis 29. Juli geplant.

Foto: Bahlsen

Bahlsen: CEO Phil Rumbol geht

CEO Phil Rumbol verlässt nach knapp zwei Jahren Gebäckhersteller Bahlsen. Über seine Nachfolge ist nichts bekannt, vorerst gibt es eine Interimslösung.

Foto: Aldi

Aldi: Haltungswechsel bei Milch

Aldi will sein Tierwohlversprechen auf Milch ausdehnen: Bis spätestens 2030 soll es bei Aldi Nord und Aldi Süd in Deutschland nur noch Trinkmilch aus den Haltungsformen 3 und 4 geben.

Foto: Tegut

Tegut hält Umsatz 2021 stabil

Der Lebensmitteleinzelhändler Tegut hat seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr mit 1,25 Milliarden Euro in etwa stabil zum Vorjahr gehalten. Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und -produkten erreichte mit knapp 30,5 Prozent einen neuen Rekordwert.

Mehr Artikel laden

Page 48 of 531