News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: Mars Food Deutschland

Mars Food Deutschland: Lars Sonnenberg ist neuer Geschäftsführer

Seit 1. Juli leitet Lars Sonnenberg das Deutschland-Geschäft von Mars Food. Er löst Hans Bakker ab, der zum Vice President Global S&OP befördert wird.

Foto: Brauerei Veltins

Veltins verbucht Ausstoßwachstum von 3,2 Prozent

Die Brauerei Veltins konnte im ersten Halbjahr beim Ausstoß um 3,2 Prozent auf mehr als 1,5 Millionen Hektoliter zulegen. Zur Normalität in Gastronomie und Handel könne man allerdings frühestens 2023 wieder zurückkehren.

Foto: Rewe

Rewe: Neue Fleischprodukte mit 50 Prozent Gemüse

Als erster Lebensmittelhändler in Deutschland bietet Rewe ab sofort exklusiv Fleischprodukte mit 50 Prozent Gemüse. Die Fleisch-Gemüse-Mix-Produkte wurden beim Rewe Group-Produktionsbetrieb Wilhelm Brandenburg entwickelt.

Foto: Rewe Group

Rewe Group setzt HDE-Teillösung im Tarifkonflikt zeitnah um

Die Rewe Group setzt die vom HDE vorgestellte Teillösung für den stockenden Tarifkonflikt nach eigenen Angaben unmittelbar um. Diese sieht eine Vorweganhebung um zwei Prozent ab Juli sowie eine Einmalzahlung von 300 Euro vor.

Foto: Bundesregierung/Bergmann

Zukunftskommission Landwirtschaft übergibt Abschlussbericht an Kanzlerin

Die "Zukunftskommission Landwirtschaft" hat heute ihren Abschlussbericht an Kanzlerin Angela Merkel übergeben. Dieser enthalte laut Merkel wegweisende und hilfreiche Impulse. Er sei eine fundierte Entscheidungsgrundlage.

Foto: Aldi Süd

Aldi Süd: Mit Neukonzept in die Innenstädte

Aldi Süd zieht es mit maßgeschneiderten Immobilienplänen verstärkt in Innenstadtlagen. Zum neu aufgesetzten Konzept gehören spezialisierte Projektteams, die in mehreren Großstädten agieren.

Foto: Vion

Vion: CFO John Morssink scheidet aus

John Morssink, seit drei Jahren Finanzchef der Vion Food Group, wird das Unternehmen Anfang September verlassen. Darüber hinaus wurde Cis Van Doninck bereits im Juni zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt.

Foto: Koelnmesse

Anuga 2021: Messegelände belegt

Die Vorzeichen für die Anuga stehen auf grün: Das Messegelände ist gefüllt. Und laut Umfrage unter Top-Einkäufern planen 88 Prozent ihren Besuch vor Ort in Köln.

Foto: Rewe

Rewe Group: Neues Ziel zur Klimareduktion

Mit dem Bekenntnis zum „EU Code of Conduct“ nimmt die Rewe Group ein neues Klimaziel ins Visier: Klimaneutralität auf Unternehmensebene bis zum Jahr 2040.