News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Krombacher Foto: Unternehmen

Krombacher Gruppe vermeldet weiteres Rekordjahr

Die Krombacher Gruppe konnte ihren Ausstoß 2019 um 1,2 Prozent auf knapp 7,6 Millionen Hektoliter steigern. Dabei entwickelte sich die Dachmarke Krombacher mit einem leichten Minus von 0,2 Prozent auf gut 6,0 Millionen Hektoliter stabil. Der Umsatz des Brauereikonzerns nahm um 1,4 Prozent auf 862 Millionen Euro zu.

Arla Foods Christian ThomsenFoto: Unternehmen

Arla Foods mit neuem Leiter für das Käse- und BSM-Geschäft in Deutschland

Bei der Molkereigenossenschaft Arla Foods hat Christian Thomsen Anfang Januar die Leitung des Käse- und BSM-Geschäfts in Deutschland übernommen. Als Senior Category Director Cheese & BSM verantwortet er damit das Marken- und Private Label-Marketing sowie die Kategorieentwicklung für diese Produktsegmente.

SWEETIE Foto: RUNDSCHAU

SWEETIE – die Top Süßwaren und Top Snacks des Jahres

Mit dem SWEETIE-Award würdigt die RUNDSCHAU 2020 erneut die Top Süßwaren und Top Snacks des Jahres. Am Wettbewerb teilnehmen können Markenartikler bzw. Marketingagenturen, deren Produkte im Zeitraum September 2019 bis August 2020 in den deutschen LEH eingeführt wurden/werden.

Nahrungsergänzungsmittel Lebensmittelverband DeutschlandFoto: Unternehmen

Neue Info-Website rund um Vitamine, Mineralstoffe und Co.

Auf der vom Lebensmittelverband Deutschland gestarteten Website www.nahrungsergaenzungsmittel.org können sich interessierte Besucher über Vitamine, Mineralstoffe und weitere Stoffe zur Nahrungsergänzung informieren. Das neue Internetangebot bietet Basisinformation zu den zahlreichen Nährstoffen in Text und Bewegtbild, klärt über mögliche Bedarfssituationen und Anwendergruppen auf und liefert Hintergrundinformationen.

Foto: Unternehmen

Pernod Ricard Deutschland bestellt neuen Brand Ambassador für Jameson

Mit Martin Annemüller konnte Pernod Ricard Deutschland ein neues Mitglied im Team „Advocacy & Education“ gewinnen. Der 29-Jährige, der zuvor für Red Bull tätig war, wird bei dem Spirituosen-Anbieter als neuer Brand Ambassador für die Marke Jameson Whiskey fungieren.

Krüger Group Zentis PeetersFoto: Unternehmen

Krüger Group übernimmt Zentis-Tochter Peeters

Die Krüger Group hat einen Vertrag zur Übernahme des niederländischen Nuss-Nougat-Spezialisten Peeters unterzeichnet. Mit dem Erwerb der Zentis-Tochter erweitert die Gruppe ihr Nuss-Nougat-Portfolio. Das Unternehmen mit Sitz in Roosendaal beschäftigt 100 Mitarbeiter.

Nestlé Herta Casa TarradellasFoto: Unternehmen

Nestlé verkauft 60 Prozent der Herta-Anteile an Casa Tarradellas

Nestlé verkauft 60 Prozent der Herta-Anteile an das spanische Lebensmittelunternehmen Casa Tarradellas. Beide Parteien werden ihre jeweiligen Anteile in ein Joint Venture einbringen. Das Herta-Geschäft erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 667 Millionen Euro. Die Transaktion soll im ersten Halbjahr 2020 abgeschlossen werden.

Foto: Heiko Rhode

Marina Hamann, Mirjam und Lars Knobloch: Emotionen für Lachs und Liebling

Mit Einführung der Submarke „Mein Liebling“ in den Varianten Lachs, Forelle und Garnele hat Krone die Räucherfischkategorie aufgemischt. Das Familienunternehmen möchte sich in Richtung Feinkost entwickeln.

Oliver Cersovsky Rübezahl SchokoladenFoto: Unternehmen

Oliver Cersovsky von Rübezahl Schokoladen verstorben

Der geschäftsführende Gesellschafter der Rübezahl Schokoladen Gruppe, Oliver Cersovsky, ist am vergangenen Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von 55 Jahren verstorben. Cersovsky war im Unternehmen für die Bereiche Einkauf, Produktion und Technik verantwortlich.