News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Schinken, Parmaschinken, Schwarzwälderschinken, Qualiäte, Fleisch, Wurst, Räuchern, Räucherschinken, Sortiment, Rundschau, Medialog

Schinken geht immer

Der Trend zu weniger Fleisch ist spürbar. Das Segment Schinken blieb von dieser Entwicklung bislang verschont: Über Absatzrückgänge können sich die Hersteller nicht beklagen. Doch in der Branche tobt ein Preiskampf.

Jan Meifert, Edeka Meyer's, Unternehmerportrait, MLF, Rundschau, Medialog

Auf dem Boden geblieben

Jan Meifert sagt über sich selbst: „Ich bin ein Minimalist.“ Der 35-jährige Edekaner ist alles andere als ein Hansdampf in allen Gassen. Zu viele verschiedene Baustellen? Fehlanzeige. Er konzentriert sich lieber auf das, was für ihn wirklich wichtig ist: Umweltschutz und nachhaltiges Handeln.

Round Table, AfG, Gespräche, Diskussion, Rundschau, Medialog

RUNDSCHAU Round Table AfG: „Der Druck kommt aus dem Handel“

Am Ende kommt es immer auf das richtige Maß an: Doch wo liegt die sinnvolle Schnittmenge zwischen Angebotsvielfalt in Richtung Konsumenten und „Belastbarkeit“ der Regale? Eine Herausforderung, mit der die Warengruppe Alkoholfreie Getränke derzeit kämpft. Hinzu kommt der Konkurrent aus dem Hahn: Denn die Debatte um Leitungswasser schwelt weiter. Wir haben nachgefragt.

Wasgau, Store-Check, Rheinland-Pfalz, Pirmasens, Niko Johns, Dr. Eugen Heim, Rundschau, Medialog

Wasgau wird moderner

In Rheinland-Pfalz genießt die Marke zwar ein großes Image, doch das reicht nicht für den lang angestrebten Expansionsweg über die Heimatgrenzen hinaus. Die Wasgau muss umdenken. Und das tut sie.

Niko Johns, Eugen Heim, Börsenjunkies, Wasgau, Ernst & Young

„Wir sind wie Börsenjunkies“

Mit Niko Johns ist in Pirmasens frischer Wind eingekehrt. Der ehemaliger Ernst & Young-Mann hat ordentlich Hand angelegt, nachdem die „alte“ Vorstandsgarde abgetreten war. Zusammen mit Dr. Eugen Heim führt Johns die Wasgau heute nach dem Motto: Keep it simple. Ein Gespräch über patriarchische Strukturen, Eigenmarken und die Macht von Online.

Quetschies! Hier fruchtet´s, Erdbär, Obst und Gemüse, Kindernahrung, gesunde Snacks, Sortiment, Rundschau, medialog

Quetschies! Hier fruchtet´s

Obst und Gemüse im Beutel? Püriert? Wozu eigentlich? An Quetschies scheiden sich die Geister. Die Zahlen sprechen dagegen eine eindeutige Sprache: Das Segment wächst rasant – und ein Ende ist nicht abzusehen.

Oliver Knop, Ein Kaffee mit..., Italienisch, Espresso, Lavazza, Frankfurt, Rundschau, Medlialog

„Un poco reicht völlig“

Als Boss von Lavazza in Deutschland muss man eine große Portion Neugierde mitbringen. Ein kleines bisschen Italienisch reicht zwar für den Job, aber die Zubereitung eines perfekten Espresso zu erlernen ist Pflicht.

Haferbrei, Porridge, Sortiment, Rundschau, Medialog

Haferbrei 4.0

Es geht heiß her auf dem Frühstückmarkt. Die neue Konkurrenz heißt Porridge. Die warme Hafermahlzeit ist die neue Alternative für Gesundheitsbewusste. Das Segment wächst – und ist vor allem bei den Mittzwanzigern hipp.

Predictive Maintenance, Sortiment, Besser verkaufen, Möbel, intelligente Möbel, Backwaren, Kuchen, Tiefkühlkost, Rundschau, Medialog

Ein Stück vom Kuchen

Backwaren zählen zu den stärksten Wachstumstreibern in der Kategorie Tiefkühlkost. Kuchen und Torten sind Impulsartikel. Über den Kauf kann eine Kleinigkeit entscheiden.