News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Christoph Knoke, marktforschung, IRI, Interview, Rundschau, Medialog

„Der Handel taut langsam auf“

In Sachen Datentransparenz steckt der deutsche Handel noch in den Kinderschuhen, sagt Christoph Knoke. Mit neuen Analyseplattformen will das Marktforschungsunternehmen IRI ungenutztes Potenzial heben.

Edeka, Ebersberg, Peschel, Friedrich Peschel, MLF, Rundschau, Medialog

Peschels Vereinte Nationen

In den Edeka-Märkten in Ebersberg und Stockdorf arbeiten Menschen aus 24 Ländern. Mit ausschließlich deutschen Bewerbern lässt sich der Personalbedarf des Unternehmens nicht decken.

Category Vison Regal, Danone, Sortiment Molkereiprodukte, Sortiment, Rundschau, Medialog

Mehr Struktur und Orientierung

Ein Potenzial von 600 Millionen Euro sieht Danone in seinen definierten Wachstumstreibern. Derzeit läuft die Testphase. In den nächsten Monaten soll das Pilotprojekt flächendeckend ausgefahren werden.

Kühlregal, Supermarkt, Weiße Linie, Flächenanalyse, Statistik, Sortiment, Rundschau, Medialog

Jede Linie an ihren richtigen Platz

Der Stein des Weisen ist immer noch nicht gefunden. Was fehlt, ist ein ganzheitlicher Strukturierungsansatz im Mopro-Regal. Einen Anstoß könnten die Erkenntnisse dieser Studie geben.

Pizza, Natürlichkeit, Tiefkühlkost, Sortiment, Rundschau, Medialog

Zurück zum Ursprung

Nicht Burger, nicht Pizza, sondern beides: Mit ungewöhnlichen Crossover-Innovationen haben große Player Impulse auf dem Tiefkühlpizza-Markt gesetzt. Zuweilen können aber auch einfache Ideen für Wellen sorgen. Franco Fresco hat etwas erfunden, das es schon sehr lange gibt: Mit der Marke Gustavo Gusto kehrt der Hersteller zu den Ursprüngen der Pizzatradition zurück.

Hanni Rützler, Foodtrends, Futurefood, Futurefoodstudio, Sortiment, Rundschau, Medialog

Schuldgefühle ade!

Spirituelle und moralische Aspekte beeinflussen immer stärker unsere Ernährungsgewohnheiten, sagt die Foodtrend-Forscherin Hanni Rützler. Ein Ausflug in ihre Gedankenwelt.

Peter Schmidt, Coppenrath & Wiese, Interview, Rundschau, Medialog

„Wir verzichten auch auf Business“

Die Frage nach Preisspielchen stellt sich für Coppenrath & Wiese-Chef Peter Schmidt nicht. Ansonsten kommt es eben nicht zum Business. Ein Gespräch über Konsequenz und Blaubeerkuchen.

Leclerc, Schweiz, Orvault, Store Check, Rundschau, Medialog

Ein Riese in neuem Look

Umstyling: Schweitzer Ladenbau hat einem Hypermarché von E.Leclerc für sechs Millionen Euro ein Nahversorger-Erscheinungsbild verpasst.

Kaffeebar, Tiefkühlschränke, Licht, breite Gänge Aldi, Aldi Nord, Store Check, Gladbeck, Rundschau, Medialog

Discount meets Supermarkt

Adieu Palette, tschüss Großpackung: Aldi Nord revolutioniert sein Gesicht. Mit Kaffeebar, breiteren Gängen, weniger Warenstrecken. Dazu das „Rezept der Woche“ und „Wühlinseln“.