News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

SanLucar Michael BrinkmannFoto: Unternehmen

SanLucar: CEO Michael Brinkmann scheidet aus

Im Zuge einer neuen Organisationsstruktur bei SanLucar fällt die CEO-Funktion kurz- und mittelfristig weg, weshalb der bisherige CEO Michael Brinkmann aus dem Unternehmen ausscheidet. Die beiden Firmengründer Stephan Rötzer und Jorge Peris werden wieder die Leitung des Obst- und Gemüsespezialisten übernehmen.

Thomas Mempel UnderbergFoto: Unternehmen

Underberg beruft Thomas Mempel in den Vorstand

Nach dem Rücktritt von Thilo R. Pomykala, im Vorstand von Semper idem Underberg bislang zuständig für Vertrieb und Marketing, rückt Thomas Mempel, zuletzt Geschäftsführer der Vertriebstochter Diversa, in das Vorstandsgremium des Spirituosenhauses nach. Er verantwortet künftig den deutschen sowie den internationalen Vertrieb.

Foto: Unternehmen

Lavazza: Neue Geschäftsführerin für Deutschland und Österreich

Susanne Wege hat die Geschäftsführung von Lavazza in Deutschland und Österreich zum 1. Juli übernommen. Das teilte der Heißgetränkehersteller am Montag mit. Susanne Wege folgt auf Dr. Oliver Knop, der sich nach fünf Jahren als General Manager dazu entschieden hat, seinen Vertrag in Deutschland und Österreich nicht zu verlängern.

RUNDSCHAU Round Table AfGFoto: Heiko Rhode

RUNDSCHAU Round Table AfG: Erfrischung mit Mehrwert

Der Wunsch der Konsumenten nach Individualisierung, gesundheitlichem Mehrwert und Nachhaltigkeit beim Sortiment der alkoholfreien Getränke nimmt stetig zu. Welche Innovationen angesichts dieser Megatrends die besten Chancen haben, hat unsere Expertenrunde diskutiert.

Rügenwalder Mühle Foto: Unternehmen

Rügenwalder Mühle mit Umsatz- und Absatzwachstum

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die Rügenwalder Mühle ihren Umsatz um rund fünf Prozent auf 212 Millionen Euro gesteigert. Insbesondere das Segment der vegetarischen / veganen Produkte ist dabei stark gewachsen. Im Zeitraum Januar bis Mai 2019 gewann der Markt für fleischfreie Alternativen 2019 nochmals an Fahrt.

Einzelhandelsberufe gehören erneut zu den beliebtesten Berufen

Die beiden Kernberufe des Einzelhandels Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und Verkäufer/in gehörten 2017 wie schon in den Jahren zuvor zu den beliebtesten Berufen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) beruft sich dabei auf Zahlen, die das Statistische Bundesamt am Donnerstag veröffentlicht hat.

Foto: Hans-Rudolf Schulz

E-Center, Siriusstraße Berlin: Neuer Stern im Einkaufskiez

Zwischen Altglienicke und dem Flughafen Schönefeld, mitten in der Berliner Plattensiedlung Kosmosviertel, sorgt Edeka-Marktleiter Patrick Amthor für komplett neue Einkaufsmöglichkeiten.

Warsteiner Premium Pilsener Absatz

Warsteiner steigert Inlandsabsatz um 3,1 Prozent

Die Warsteiner Brauerei legte beim Inlandsabsatz im ersten Halbjahr um 3,1 Prozent zu, was das Ergebnis einer steigenden Nachfrage nach Warsteiner Premium Pilsener sowie einer zunehmenden Beliebtheit der alkoholfreien Sorten ist. Dagegen sorgte eine schwache Entwicklung in den Niederlanden und in Italien für ein Absatzminus im Ausland von 8,1 Prozent.

Andreas Unruhe Plukon Food GroupFoto: Unternehmen

Plukon Food Group baut internationale Organisation aus

Innerhalb der Plukon Food Group wird Andreas Unruhe ab September dieses Jahres die Gesamtverantwortung für die Marktbearbeitung sowie die nationalen Agri-Organisationen und Produktionsstätten übernehmen. Bernhard Lammers wird seine bisherige Aufgabe als Geschäftsführer bei der Plukon Vertriebs GmbH unverändert fortsetzen.