News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

Neumarkter Lammsbräu wächst mit Wasser

Der Bio-Getränkehersteller Neumarkter Lammsbräu konnte im Geschäftsjahr 2015 zulegen: Das Unternehmen steigerte den Umsatz um gut 7,8 Prozent auf 20,5 Millionen Euro (2014: 19 Mio. Euro). Die Oberpfälzer Brauerei setzte gut 193.000 HektoliterGetränke um - das entspricht einem Plus von 11 Prozent.

Rewe will Ministererlaubnis gerichtlich stoppen

Die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch die Edeka ist trotz der Ministererlaubnis noch nicht in trockenen Tüchern. Rewe hält die Zustimmung durch Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel für rechtswidrig - und will juristisch dagegen vorgehen.

Kaufland integriert Osteuropa-Beschaffung in die EMD

Kaufland bündelt künftig Teile der Warenbeschaffung für Osteuropa in der europäischen Verbundgruppe European Marketing Distribution (EMD).

Mestemacher: Vorsichtige Planung für 2016

Die Großbäckerei Mestemacher hat mit ihren deutschen Tochtergesellschaften im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 rund 151 Mio. Euro Umsatz (2014: 145 Mio. Euro) erwirtschaftet. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Erlöse um 4,1 Prozent gesteigert werden. Für das Jahr 2016 plant die Gruppe ebenfalls ein leichtes Wachstum. Die Investitionsaktivitäten sollen aber erneut steigen.

Deutscher Einzelhandel im Stimmungshoch

Mit 3,1 Prozent mehr Umsatz (nominal) verzeichnete der deutsche Einzelhandel 2015 sein stärkstes Wachstum seit 20 Jahren. Auch für das laufende Jahr rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) mit 2 Prozent höheren Erlösen.

Pernod Ricard holt sich Edel-Gin-Marke "Monkey 47"

Pernod Ricard Deutschland hat die Mehrheit an der Dry-Gin-Marke Monkey 47 übernommen. Gestern wurde der Vertrag zwischen dem Spirituosen- und Weinkonzern und Black Forest Distillers in Berlin unterzeichnet. Der Abschluss muss noch von den zuständigen Wettbewerbsbehörden geprüft werden. Die Franzosen haben die Schwarzwälder Gin-Manufaktur schon länger im Blick.

Ritter Sport führt „Nuss-Klasse“ ein

Der Schokoladenhersteller Alfred Ritter ("Ritter Sport") hat im Geschäftsjahr 2015 seinen Umsatz um knapp zehn Prozent auf den Rekordwert von 470 Mio. Euro (2014: 430 Mio. Euro) gesteigert. Positiv hat sich auch der Marktanteil in Deutschland entwickelt. Auf die prekäre Lage auf den Rohstoffmärkten reagiert das Unternehmen mit einer neuer Produktkategorie.

Dallmayr treibt es bunt

Kaffeeröster Dallmayr stellt im ersten Quartal 2016 seine Kaffeekapselrange Capsa auf farbige Förmchen um. Damit soll die Unterscheidbarkeit verbessert werden, teilte das Unternehmen mit. Bisher waren alle Kapseln einheitlich schwarz. Die bunten Kapseln sind ab sofort erhältlich.

Fressnapf: Umsatz-Plus im Jubiläumsjahr

Fressnapf bestätigt seine Position als Marktführer im Heimtierbedarf und schließt das Geschäftsjahr 2015 in Deutschland mit einem Umsatz-Plus von 6,3 Prozent ab. Der Gesamtumsatz betrug 1,12 Milliarden Euro. Europaweit steigerte Fressnapf seinen Umsatz um 7,1 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro. Wichtiger Wachstumstreiber war dabei das starke Franchise-System im Heimatmarkt.

Mehr Artikel laden

Page 344 of 532