News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Eataly plant Filiale in München

Das italienische Unternehmen Eataly will sein Konzept in Deutschland ausrollen. Das geht aus einem Bericht des Handelsblatts hervor. Unternehmesgründer Oscar Farinetti setzt mit seinem Eataly-Konzept auf italienische Spezialitäten als thematische Event-Vermarktung mit exklusiver Gastronomie.

Grips&Co-Finale: die Elitekandidaten stehen fest

Der Countdown für das Grips&Co-Finale in Düsseldorf läuft: Die Grips&Co-Elitekandidaten stehen fest. Die TOP 50 Nachwuchskräfte aus dem Lebensmittelhandel haben die Chance auf den Titel Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel.

Oettinger: Kurt Meyer geht in Ruhestand

Kurt Meyer, langjähriger Geschäftsführer der Oettinger Brauerei verabschiedet sich nach 43 Jahren Dienst in den Ruhestand. Der gelernte Bankkaufmann und Marketing Fachkaufmann hat bereits 1971 seine Laufbahn bei der Oettinger Brauerei begonnen. Ab 1977 war Meyer als Prokurist tätig, seit 1997 schließlich als Geschäftsführer.

Karstadt-Übernahme freigegeben

Das Bundeskartellamt hat heute den Erwerb der 88 Karstadt Warenhäusern durch die Signa Unternehmensgruppe ohne Auflagen und Bedingungen freigegeben. Damit sind die gesamten Karstadt-Warenhäuser wieder unter einer Holding zusammengeführt.

Deutschland verteidigt dritten Platz im Agrarexport

Deutschland war auch 2013 der drittstärkste Lebensmittel-Exporteur der Welt. Insgesamt gingen laut der neuesten WTO-Zahlen (Quelle: Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft) Lieferungen im Wert von 85,5 Milliarden US-Dollar ins Ausland. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 9,1 Prozent.

Coca-Cola steigt bei Monster Beverages ein

Coca-Cola verstärkt das wachstumsstarke Segment der Energy Drinks. Für 2,15 Mrd. US-Dollar (etwa 1,6 Mrd. Euro) übernimmt der Brausehersteller 16,7 Prozent an Monster Beverages. Die Beteiligung solle eine langfristige Partnerschaft sein, teilten beide Unternehmen mit.

Karstadt: Personal-Rochade geht weiter

Nicht einmal eine Woche nach Bekanntgabe der Karstadt-Übernahme durch René Benko kündigt das Unternehmen eine neue Änderung an: Personal-Vorstand Kai-Uwe Weitz verlässt nach zwei Monaten den angeschlagenen Handelskonzern.

QS führt unangekündigte Stichproben durch

Aktuell führt die QS Qualität und Sicherheit GmbH mehr als 300 unangekündigte Stichprobenaudits bei Systempartnern im In- und Ausland durch. Die Auswahl der zu kontrollierenden Unternehmen erfolgt nach dem Zufallsprinzip wie das Unternehmen mitteilt.

Chiquita hält an Fyffes fest

Chiquita hat das Übernahmeangebot des brasilianischen Saftkonzerns Cutrale und der Investmentgruppe Safra abgelehnt. Damit hält das Unternehmen weiterhin an der geplanten Fusion mit Fyffes fest.