News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

Foto: Daniella Hernandez-Beem

Gehring-Bunte beruft Marc Liborius zum Vertriebsleiter

Gehring-Bunte gibt sich ab März eine neue Vertriebsstruktur und überträgt Marc Liborius die Leitung der Vertriebsaktivitäten. Mit dem Schritt soll die Marke Christinen weiter im Markt etabliert werden.

Foto: Initiative Tierwohl

Initiative Tierwohl für Rind geht an den Start

Die Initiative Tierwohl schafft erstmals einheitliche Tierwohlkriterien für die Breite der Rinderhaltung. Die Teilnahme für Landwirte ist ab Mitte März möglich; die Auditierung beginnt Anfang April.

Foto: Frosta

Frosta: "Marke wächst in schrumpfendem Markt"

Tiefkühlkosthersteller Frosta zieht Bilanz für 2021: Die Marke legte gegenüber dem Gesamtmarkt ein starkes Absatzergebnis hin, das Private Lable-Geschäft entwickelte sich dagegen deutlich rückläufig.

Foto: AdobeStock/Digitalpress

Ein krummes Ding? Bananen besser verkaufen!

Bananen sind der Verkaufsschlager einer jeden Obst- und Gemüseabteilung. Doch die gelben Lieblinge stecken fest zwischen einer heiß geführten Herkunftsdebatte, Bio- und Fairtrade-Ansprüchen und einem üblen Preisdilemma. Wir verraten, was Sie über die Banane wissen müssen, um sie besser zu verkaufen.

Foto: LaSelva

LaSelva leitet Generationswechsel ein

Vor der Komplettübergabe in den nächsten drei Jahren jetzt der erste Schritt: Peter Hüller, geschäftsführender Gesellschafter bei LaSelva Bio-Feinkost, überträgt Vertrieb, Marketing und Produktmanagement an Andreas Englmeier.

Foto: Rewe Group / Jörg Sänger

Rewe bestellt Stefan Görgens zum neuen Penny-COO

Innerhalb der Rewe Group übernimmt Dr. Stefan Görgens Anfang Oktober 2022 die Position des COO bei Penny Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Stefan Magel an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Foto: Brown-Forman Deutschland

Brown-Forman Deutschland: Head of Insights Germany & Czechia neu besetzt

Bei Brown-Forman Deutschland führt Dr. Martin Bergmann ab sofort das Market, Category and Consumer Insights Team. Er tritt damit die Nachfolge von Anja Litzinger an, die Ende 2021 eine andere Position innerhalb des Unternehmens übernahm.

Foto: RUNDSCHAU/ Kausch

Gewürze: Diese drei Trends bestimmen das Kaufverhalten

Das Sortiment Gewürze wächst - doch wer kauft was? Hier die wichtigsten drei Ergebnisse einer exklusiv für die RUNDSCHAU durchgeführten YouGov-Befragung.

Foto: Messe Berlin GmbH/ Volkmar Otto

Fruit Logistica mit 3G-Regeln

Nachdem ab dem 20. März in Deutschland Corona-Maßnahmen reduziert werden, findet die Fruit Logistica vom 5. bis 7. April für geimpfte, genesene oder getestete Aussteller und Fachbesucher statt.

Mehr Artikel laden

Page 94 of 584