News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: Kausch

Tegut expandiert nach München

Tegut hat einen ersten Supermarkt in München eröffnet. Er hat eine Verkaufsfläche von rund 2.000 Quadratmetern und befindet sich in zentraler Lage in Hauptbahnhof-Nähe.

Karlsberg Markus MeyerFoto: Unternehmen

Karlsberg: Markus Meyer zum CEO Deutschland der Gruppe ernannt

Markus Meyer, Geschäftsführer der Karlsberg Brauerei, Vendis Gastro sowie Karlsberg Logistik, fungiert ab Januar zusätzlich als Geschäftsführer der Karlsberg Holding und verantwortet damit das gesamte Deutschlandgeschäft der Gruppe.

EuroCISFoto: Messe Düsseldorf

EuroCIS und ProWein wegen Corona-Pandemie abgesagt

Aufgrund der andauernden Pandemiesituation hat die Messe Düsseldorf die für Mitte März geplante EuroCIS und die für Ende März vorgesehene ProWein abgesagt. Die Messen werden damit erst wieder im Februar 2022 bzw. im März 2022 stattfinden.

Foto: Kaufland

Lidl möchte Dringlichkeitsgipfel zu Fragen der Erzeugerpreise

In einem Brief an Branchenvertreter und Ernährungsministerin Klöckner schlägt Klaus Gehrig, Chef der Schwarz Gruppe, vor, "pragmatische und unbürokratische Lösungen" zu verfolgen, um die Situation der Erzeuger zu verbessern.

PHW Wiesenhof klimaneutrale GeflügelfleischprodukteFoto: Unternehmen

Wiesenhof führt klimaneutrale Geflügelfleischprodukte ein

Die PHW-Gruppe bietet ab morgen unter ihrer Marke Wiesenhof klimaneutrale SB-verpackte Geflügelfleischprodukte im Frischesortiment an. Mittelfristig sollen alle Produkte der Geflügelmarke klimaneutral gestellt werden.

Tönnies verschärft Corona-PräventionFoto: Unternehmen

Tönnies verschärft Corona-Prävention nach neuerlichem Ausbruch

Nach rund 170 neuen Corona-Fällen im Fleischwerk Weißenfels hat Tönnies den Umfang an Corona-Tests ausgeweitet. Außerdem steht zusätzlich geschaffener Wohnraum für die Quarantäne bereit.

Rewe Scan&goFoto: Rewe / Achim Bachhausen

Rewe will "Scan&Go“-Service deutlich ausbauen

Der Vollsortimenter Rewe hat in knapp 50 Märkten den "Scan&Go"-Service eingeführt, der Kunden einen bequemeren und schnelleren Check-out ermöglichen soll. In den nächsten Wochen soll der Service bundesweit in rund 100 Filialen verfügbar sein.

"Radeberger" "Oetker" "Flaschenpost" "Durstexpress"Foto: Unternehmen

Grünes Licht für Flaschenpost-Übernahme durch Radeberger

Das Bundeskartellamt gibt die Übernahme des Online-Getränkelieferdienstes Flaschenpost durch die Radeberger-Gruppe des Oetker-Konzerns frei. Beide Unternehmen hätten zusammen "unbedenkliche Marktanteile".

Petra Schäfer hat Globus Geschäftsführung verlassenFoto: Unternehmen

Globus: Geschäftsführerin ist ausgeschieden

Petra Schäfer hat zum 30. November die Geschäftsführung der Globus SB-Warenhaus Holding verlassen. Ihre sämtlichen Bereiche von Marketing bis zu Einkauf werden vorerst aufgeteilt.