News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Unternehmen

Schwälbchen meldet gestiegene Umsatzerlöse

Trotz Preisrückgangs bei Konsummilch, Quark und Sahne sowie generellen Absatzschwächen bei diesen Produktgruppen meldet die Schwälbchen AG für 2018 um 3,9 Prozent auf 98,2 Millionen Euro gestiegene Umsatzerlöse.

Foto: Unternehmen

Karstadt will LEH-Bereich stärken

Nach dem Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof will das Unternehmen den Food- und Gastrobereich zusammenlegen und durch eigene Führung stärken. Neuer CEO dieses Geschäftsfeldes wird Peter Obeldobel.

Foto: Unternehmen

Arla Deutschland-Geschäftsführer Markus Mühleisen: "Die Kategorie voranbringen"

Mit einem Bio-Fruchtjoghurt ohne jegliche Zusatzstoffe betont Arla Begriffe wie Natürlichkeit und Wertigkeit. Markus Mühleisen führt das Unternehmen seit einem Jahr und will grundsätzlich Schwung in die Kategorie bringen.

Foto: Unternehmen

L'Oréal Deutschland steigert Marktanteil

L'Oréal Deutschland hat seinen Marktanteil im vergangenen Jahr von 17 auf 17,4 Prozent ausgebaut. Mit einem Umsatz von rund 1,3 Milliarden Euro sei der Kosmetikkonzern weiterhin klarer Marktführer auf dem deutschen Schönheitsmarkt, teilte Deutschland-Chef Fabrice Megarbane am Mittwoch in Düsseldorf mit. Vor allem das Geschäft mit den Luxusmarken trug zum guten Jahresergebnis bei.

Horizon Metro Auchan Retail, Casino Group DIA Foto: Metro

Metro-Einkaufsallianz Horizon gestartet

Nach dem Erhalt der erforderlichen Genehmigungen der zuständigen Kartellbehörden hat Horizon International, die Mitte 2018 angekündigte internationale Einkaufsallianz zwischen Metro, Auchan Retail, Casino Group und DIA, im Februar in 47 Ländern in Europa, Asien und Südamerika ihre Arbeit aufgenommen.

Foto: Unternehmen

Kaufland setzt verstärkt auf junge Familien

Warenhausbetreiber Kaufland will sich verstärkt auf junge Familien konzentrieren. Das Handelsunternehmen startet in dieser Woche ein Portal, das speziell auf werdende und junge Eltern zugeschnitten ist.

Foto: Unternehmen

Online-Supermarkt Picnic liefert jetzt auch in Viersen

Der Online-Supermarkt Picnic treibt seine Expansion in großen Schritten voran: Ab April liefert der Händler auch im nordrhein-westfälischen Kreis Viersen. Künftig könnte der Händler dort 60.000 Haushalte versorgen.

Foto: Unternehmen

Zentis-Finanzchef Stephan Jansen geht in Ruhestand

Zentis-CEO Stephan Jansen hat das Unternehmen nach 32 Jahren Betriebszugehörigkeit Ende Februar verlassen. Die von ihm bisher geleiteten Unternehmensbereiche werden nun von den beiden Geschäftsführern Norbert Weichele und Karl-Heinz Johnen übernommen.

Foto: Unternehmen

Amazon will weitere Supermärkte eröffnen

US-Internethändler Amazon plant die Eröffnung weiterer stationärer Supermärkte. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung online mit Berufung auf einen Artikel des Wall Street Journal berichtet, will der Online-Gigant Dutzende von Lebensmittelgeschäften in großen amerikanischen Städten eröffnen.