News

News

Foto: Globus Gruppe

RTG International und EMD Retail Group bündeln Kräfte

Die Einkaufskooperation RTG International und die Handelsallianz der European Marketing Distribution AG haben sich zusammengeschlossen mit dem Ziel, ab 2025 die besten und kundenfreundlichsten Sortimentskonzepte zu fördern.

Foto: Bitburger Braugruppe

Bitburger mit positiver Bilanz für die UEFA EURO 2024

Die Bitburger Braugruppe zieht eine positive Bilanz für die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft. Die Erwartungen des Unternehmens seien übertroffen worden, heißt es.

Foto: Edeka/Martin Kämper

Edeka-Verbund: Etappenziel bei Milchumstellung erreicht

Als Meilenstein in seiner Tierwohl-Strategie bezeichnet der Edeka-Verbund die erreichte Menge: Erstmals wurde eine Milliarde Liter Milch aus der Haltungsform 3 oder höher von den Lieferanten bezogen.

Foto: Upfield

Upfield benennt neue Sales Direktorin für Deutschland

Upfield, Hersteller von pflanzenbasierten Aufstrichen, ernennt Violetta Gogulla zum Sales Director Deutschland.

Foto: Frank Rumpenhorst

HassiaGruppe bündelt Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten

Die HassiaGruppe wird ihre Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten in der Region bündeln und dabei in eine neue Glasabfüllanlage am Standort Bad Vilbel investieren. Das Gesamtprojekt soll bis Ende 2025 abgeschlossen sein.

Foto: Unternehmen

Rewe testet Coating bei Avocados

Eine Schutzhülle auf Fruchtzucker-Basis, die die Haltbarkeit von Avocados verlängert, wird jetzt von der Rewe-Group getestet. Die Ware, bei der das "Coating" angewendet wurde, ist bei 360 Penny-Märkten bereits im Regal, am morgigen Mittwoch folgen Rewe-Märkte.

Foto: Unternehmen

Edeka testet "Apeel" bei Zitrusfrüchten

Edeka weitet den Test der "Apeel"-Technologie auf Zitrusfrüchte aus. Mit der Technik der Schalenbehandlung soll die Oxidation der Früchte verlangsamt und die Notwendigkeit der Verpackung verringert werden.

"edeka" "Lebensmittel" "shitstorm" "otto" "preise" "landwirte"Foto: Unternehmen

Blockade und Shitstorm: Missverständliche Edeka-Werbung erzürnt Bauern

„Essen hat einen Preis verdient – den niedrigsten“: In Zeiten von Bauernprotesten kommt dieser Werbespruch von Edeka Minden nicht gut an, viele Landwirte sind sauer. Der Händler spricht von einem Missverständnis: Damit sei der Ort Essen/Oldenburg gemeint.

Foto: Unternehmen

UTM-Aufsichtsrat: Stefan Müller folgt auf Theo Müller

Zum 1. Februar 2020 ordnet die Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM) ihren Aufsichtsrat neu. Theo Müller übergibt seinen Sitz im Kontrollgremium an seinen Sohn Stefan Müller, eines der neun Kinder des dann 80-jährigen Firmenchefs.

"Julia Klöckner"Foto: BMEL

Lebensmittelpreise: Klöckner greift den Handel an

In der Debatte um Lebensmittelpreise kritisiert Bundesernährungsministerin Julia Klöckner den Handel für seine Niedrigpreise. Sie könne den Ärger der Bauern verstehen, sagt die Ministerin in einem Statement. Am kommenden Montag soll die Debatte auch im Bundeskanzleramt thematisiert werden.

Foto: Unternehmen

Picnic beliefert bald Düsseldorf

Der Online-Supermarkt Picnic erweitert sein Liefergebiet in Deutschland und wird ab Ende Februar 2020 auch Düsseldorf beliefern. Seit dem Deutschlandstart 2018 hat das Unternehmen dort seinen Firmensitz.

"hellbier" "bier" "helles" "brauerbund"Foto: Brauerbund

Was steckt hinter dem Hellbier-Boom?

Der Run auf Hellbiere hält an, befördert durch die Sehnsucht der Konsumenten nach Ursprünglichkeit. Ein Experte erklärt die Gründe für die Popularität der hellen Sorten im Biermarkt.

Rotkäppchen-Mumm Kollex Foto: Unternehmen

Rotkäppchen-Mumm steigt bei Kollex ein

Das Joint Venture Kollex, das 2018 von Bitburger, Coca-Cola European Partners Deutschland und Krombacher gegründet wurde, erhält mit Rotkäppchen-Mumm einen weiteren Gesellschafter. Das Bundeskartellamt hat den Einstieg des Unternehmens bei der digitalen Bestellplattform für den Getränkefachgroßhandel abgesegnet.

Werner Mertz Reinhard SchneiderFoto: Heiko Rhode

Werner & Mertz: Ein Preis für den Pionier

Reinhard Schneider, Inhaber des WPR-Herstellers Werner & Mertz, hat den renommierten Deutschen Umweltpreis gewonnen. Im Interview spricht der Mainzer Unternehmer über echte Nachhaltigkeit, das Henne-Ei-Problem beim Einsatz von Rezyklatflaschen und wie Marken Vertrauen beim Konsumenten erzeugen können.

Mehr Artikel laden

Seite 279 von 613