News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Foto: IRI

Wie Shopper ticken

Der Lebensmitteleinkauf ist in aller Regel gut vorbereitet. Welche Kanäle die Deutschen bevorzugen und wie Informationsbeschaffung, Preisvergleiche und Online-Nutzung erfolgen, beleuchtet eine aktuelle IRI-Studie.

Foto: DMK Group

DMK Group und Arla Foods kooperieren bei Mozzarella-Produktion

DMK und Arla haben ein Abkommen geschlossen, nach dem künftig 35.000 Tonnen Mozzarella für Arla am DMK-Standort Nordhackstedt produziert werden. Im Zuge dessen wird sich auch die Versorgung des Joint Ventures ArNoCo mit Molke erhöhen.

Foto: Real

Real plant Neueröffnung in Aschaffenburg im Frühjahr 2019

Real beabsichtigt, seinen neuen, 600 Quadratmeter größeren Verbrauchermarkt in Aschaffenburg im Frühjahr 2019 zu eröffnen. Der letzte Verkaufstag des bislang bestehenden Betriebes wird der 30. Dezember 2017 sein. Während der gesamten Bauphase wird es keine betriebsbedingten Kündigungen geben.

Süße Impulse im E-Commerce

Waren Sie schon mal mit Heißhunger im Supermarkt & haben vollkommen ungeplant Süßwaren gekauft? Mit diesem Szenario kann sich wohl jeder identifizieren. Doch was passiert, wenn sich die Lust auf Süßes während des Online-Shoppings einstellt? Haben Impulskategorien wie Süßwaren online überhaupt eine Chance, spontan gekauft zu werden?

Foto: Warsteiner Gruppe

Warsteiner: Vertriebsgeschäftsführer Hötzel scheidet aus

Martin Hötzel scheidet als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Warsteiner aus. Seine Aufgaben werden künftig von Alessandra Cama, Geschäftsführerin Strategie und Unternehmensentwicklung, übernommen.

Foto: Unilever

Unilever verkauft Geschäft mit Brotaufstrichen an KKR

Unilever verkauft sein weltweites Geschäft mit Brotaufstrichen für rund 6,8 Milliarden Euro an den Finanzinvestor KKR.

Foto: Albi

Edeka bestätigt Albi-Übernahme

Edeka übernimmt den Fruchtsafthersteller Albi und ergänzt damit das Angebot der Tochter Sonnländer.

Foto: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach

Mineralbrunnen Überkingen plant Erwerb der Markenrechte an Afri und Bluna

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach beabsichtigt, die Markenrechte an Afri und Bluna Ende 2019 zu erwerben.

Foto: Kaufland

Kaufland beendet Lieferservice für Lebensmittel

Kaufland wird seinen Lieferservice für Lebensmittel in Berlin aufgrund zu hoher Kosten zum Ende der Testphase zum 23. Dezember 2017 einstellen. Von dem Beschluss sind rund 300 Mitarbeiter in den Bereichen Logistik und Auslieferung sowie etwa 80 Mitarbeiter in der Zentrale in Heilbronn betroffen.