News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Jetzt auch noch Ihr Platz: Insolvenzverfahren eingeleitet

Die Drogeriemarktkette Ihr Platz hat heute beim Amtsgericht Ulm den Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens eingereicht. Das zur Schlecker Gruppe gehörende Unternehmen soll jetzt ebenfalls im Rahmen einer ganzheitlichen Konzernlösung restrukturiert werden, teilt Schlecker mit. Am Montag erst hatte Schlecker verkündet, dass Ihr Platz nicht von der Insolvenz betroffen sein soll.

Coop: Neubesetzung in der Geschäftsführung

Werner Waldt (Foto) ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei der Coop in Kiel. Der 42-Jährige folgt auf Thorsten Tygges, der Anfang des Jahres in den Vorstand des Unternehmens gewechselt ist. Waldt ist bereits seit 2008 bei der Coop tätig, zuletzt als Leiter Controlling.

Absatzrekord für SB-Parma Schinken

Mit einem Ausfuhrvolumen von fast 49 Millionen SB-Packungen haben die Hersteller von Parma Schinken im vergangenen Jahr 13 Prozent mehr exportiert als 2010. Der stärksten Zuwachs konnte in Deutschland mit einem stattlichen Plus von rund 75 Prozent erzielt werden.

Schlecker: Regelbetrieb läuft wieder an

Schlecker und die Markant Gruppe setzen ihre Einkaufskooperation fort. Damit sei ein wesentlicher Baustein für die uneingeschränkte Betriebsfortführung sicher gestellt, heißt es aus dem Hause Schlecker.

Globus führt Familienpflegezeit ein

Als eines der ersten Handelsunternehmen in Deutschland hat Globus die Familienpflegezeit eingeführt. Bei einem gemeinsamen Pressetermin, zu dem Bundesfamilienministerin Kristina Schröder geladen hatte, hat Sabine Ment, Leiterin Bereich Mitarbeiter bei Globus, die Initiative der Öffentlichkeit vorgestellt.

Jahresbilanz: Absatzplus bei Bitburger

Die Bitburger Braugruppe konnte 2011 mit einem Gesamtausstoß von 7,5 Millionen Hektolitern ein Absatzplus von 1,4 Prozent erwirtschaften. Die Bruttoumsatzerlöse der Braugruppe stiegen um 0,6 Prozent auf 780 Millionen Euro.

Edeka Minden-Hannover: Besser als der Gesamtmarkt

Die flächenmäßig größte der sieben Edeka Regionen setzt auch bei den Umsatzzahlen die Messlatte hoch. In einer Vorab-Jahresbilanz gaben die Mindener bekannt, das Unternehmen habe den Umsatz in 2011 um 250 Millionen Euro auf insgesamt 6,9 Milliarden Euro gesteigert.

Rekordausstoß bei Krombacher

Der Ausstoß der Krombacher Gruppe konnte im vergangen Jahr um 0,5 Prozent und damit um 35.000 Hektoliter zulegen. Der Gesamtausstoß von 6,428 Millionen Hektoliter sei bis dato der höchste Hektoliter-Stand, denn die Krombacher Gruppe je erreicht habe, so Krombacher-Geschäftsführer Uwe Riehs.

Sweetie 2012: Jetzt bewerben!

Bereits zum 8. Mal zeichnet die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel die viel versprechendsten Neuheiten aus der Süßwarenwelt mit dem Innovationspreis "Sweetie" aus. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 27. Januar.