News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Purina

Purina Deutschland weiterhin auf Wachstumskurs

Im Geschäftsjahr 2017 konnte Purina in Deutschland seinen Umsatz um 4,3 Prozent erhöhen. Dieses Plus liegt über dem Marktwachstum von 1,1 Prozent. Mit Innovationen und Investitionen will das Unternehmen auch zukünftig wachsen.

Kay HafnerFoto: Georg Lukas

Interview mit Handelsexperte Dr. Kay Hafner

Der deutsche Lebensmittelhandel befindet sich in einer unbequemen Sandwichposition zwischen verändertem Kundenverhalten der Moderne und angriffslustigen Global Playern der Internetwelt. Deshalb muss er sein analoges Geschäftsmodell umkrempeln und in eine digital dominierte Zukunft führen, rät Handelsexperte Kay Hafner.

Robert Mähler GerolsteinerFoto: Frank Alexander Rümmele

Der Markenmacher

Nach langen Jahren in der Süßwarenbranche wechselte Robert Mähler 2017 an die Spitze von Gerolsteiner Brunnen. Sein Erfolgsrezept: Neugierde, die Passion für Marken und eine starke Verpflichtung gegenüber der Tradition.

Foto: Thomas Schindel

Deutschlands beste Obst- & Gemüseabteilungen 2018

Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt: Mehr als 140 geladene Ehrengäste aus der Lebensmittelwirtschaft und dem Lebensmittelhandel kamen in Baden-Baden zusammen, um die Sieger des Deutschen Frucht Preises 2018 zu küren. In einer festlichen Gala ließen sich die Gewinner gebührend feiern.

Foto: Mirko Jeschke

Eckes-Granini will Milliardenschwelle knacken

Eckes-Granini blickt zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Der Umsatz wuchs um neun Prozent auf 974 Millionen Euro. Im laufenden Geschäftsjahr 2018 will die Geschäftsführung beim Umsatz die Milliardengrenze überschreiten.

Nestlé Edeka Einkaufskonditionen Foto: Nestlé, Edeka

Nestlé und Edeka legen Streit um Einkaufskonditionen bei

Nestlé und Edeka haben ihren Streit um Einkaufskonditionen offenbar beendet. Nestlé-Produkte würden damit bald wieder in den Regalen zu finden sein.

Roland Tobias PaulanerFoto: Paulaner Brauerei Gruppe

Paulaner-Chef Roland Tobias scheidet aus

Der Vorsitzende der Paulaner-Geschäftsführung Roland Tobias verlässt das Unternehmen nach der Hauptversammlung der Kulmbacher Brauerei Mitte Mai. HR-Direktorin Christiane Uhl und Vertriebsdirektor Handel Raphael Rauer werden neu in die Geschäftsführung berufen.

Foto: Nestlé

Nestlé: Einkaufsstreit nagt am Umsatz

Der Einkaufsstreit mit Edeka hat Nestlé Umsatzverluste beschert. In Deutschland wuchs der Umsatz der Schweizer mit 2,3 Prozent nur leicht auf 3,2 Milliarden Euro.

Foto: Henkell

Henkell-Gruppe meldet fünf Prozent Umsatzzuwachs

Mit einem fünfprozentigen Umsatzzuwachs auf 526,5 Millionen Euro hat die Henkell-Gruppe das Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen.