News

News

Foto: Nestlé

Norbert Reiter wird Chef der Nestlé Kulinarik

Zum 1. April 2024 übernimmt Norbert Reiter die Geschäftsführung der Nestlé Kulinarik-Kategorie mit den Marken Maggi, Thomy sowie Garden Gourmet für die DACH-Region.

Foto: Kausch

Molkerei Müller schliesst Landliebe-Werke

Weil der "Weiterbetrieb der Landliebe-Standorte Heilbronn und Schefflenz ohne wirtschaftliche Perspektive" ist, schließt die Unternehmensgruppe Theo Müller die Molkereien bis zum Sommer 2026.

Foto: Adobe Stock/drazen zigic

Apfel: Geliebter Topseller

Die Paradiesfrucht zählt zum Lieblingsobst der Deutschen und darf bei vielen Verbrauchern nicht auf dem Einkaufszettel fehlen. Was bewegt die Branche aktuell? Welche Veränderungen und Entwicklungen bahnen sich an? Und: Welche Sorten sind neu auf dem Markt?

Foto: Reinhard Rosendahl

Klaus-Jürgen Philipp: Ein Gespür für das Besondere

„Man muss sich die Neugierde bewahren und die Bereitschaft, Dinge auszuprobieren“ – diese Auffassung vertritt Klaus-Jürgen Philipp, seit 2008 Geschäftsführer von Haus Rabenhorst. Eine Strategie mit Erfolg.

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

DinkelackerFoto: Unternehmen

Colin Dinkelacker verstärkt das Team der Familienbrauerei Dinkelacker

Colin Dinkelacker, Ur-Urenkel des Firmengründers und ältester Sohn von Gesellschafter Carl Peter Dinkelacker, ist ab Anfang September als Teil des internen Führungskreises der Familienbrauerei für die Bereiche Strategie und Unternehmensentwicklung verantwortlich.

SWEETIE 2020Foto: Unternehmen

SWEETIE 2020: Die Gewinner stehen fest!

Sie wurden verkostet, gesichtet und prämiert – die Top Süßwaren und Top Salzige Snacks sind mit dem SWEETIE 2020 ausgezeichnet worden. Der Branchenpreis für innovative Markenarbeit wurde in 25 Kategorien vergeben.

"Bezahlverhalten" "Corona"Foto: Unternehmen

Mehr Kartenzahlung aus Rücksicht auf Kassenpersonal

Der Respekt vor dem Kassenpersonal ist im Lebensmittelhandel der stärkste Beweggrund für Kunden, vermehrt mit Karte zu bezahlen. Das zeigt eine Studie des Marktforschungsinstituts Infas Quo im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme.

Foto: Unternehmen/ Kausch

"Lebensmittelhändler haben ihre digitalen Kanäle zu lange vernachlässigt"

Warum bleiben manche Regale im LEH in der Corona-Krise leer, obwohl es keine Produktionsengpässe gibt? Was haben Logistik und Algorithmen damit zu tun? Antworten von Olivier Goethals, der die digitale Transformation bei Carrefour vorantrieb.

"Corona" "Covid-19"Foto: Pixabay

Finanzielle Sorgen wachsen, Preissensibilität steigt

Aufgrund der Corona-Krise machen sich zunehmend mehr Verbraucher Sorgen um ihre Finanzen, was wiederum mit einer höheren Preissensibilität einhergeht. Zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Umfrage.

"Maskenpflicht" "Corona" "LEH"Foto: Pexels

Maskenpflicht im LEH: Tragen Händler die Verantwortung?

Seit dem 27. April 2020 ist es soweit: Einkaufen ist in fast allen Bundesländern nur noch mit einem Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Doch wer muss aktiv werden, wenn Kunden das Geschäft ohne Maske betreten? Verbände und Ministerien schaffen Klarheit.

Foto: Unternehmen

Norma will Rechnungen von Regionalpartnern schneller zahlen und sucht Lieferanten

Um den kleinen, regionalen Partnern und Lieferanten in der Corona-Krise finanziell unter die Arme zu greifen, hat der Discounter Norma erklärt, seine Rechnungen nun schneller zu zahlen.

BierFoto: magdal3na

Zum Tag des deutschen Bieres: Das aktuelle Bier-Ranking

Zum heutigen „Tag des deutschen Bieres“, der in diesem Jahr zum 26. Mal gefeiert wird, zeigt ein aktuelles Ranking, welche Biermarken innerhalb des letzten Jahres am ehesten von den Deutschen beim Kauf in Betracht gezogen wurden. Die gefragteste Marke war dabei Krombacher.

Foto: Spar Österreich

So bereitet sich der LEH auf die bundesweite Mundschutzpflicht vor

Ab Montag, 27. April, soll das Einkaufen nahezu bundesweit nur mit Mund- und Nasenschutz erlaubt sein. Noch hadern viele Händler hierzulande mit der Umsetzung. In Österreich gibt es die Pflicht bereits, die zum Teil zum "entspannteren Einkaufen" beiträgt.

Mehr Artikel laden

Page 227 of 585