News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: Unternehmen

Stephan Hemberger neuer Vertriebsleiter bei Alpenhain

Alpenhain möchte seine "Marktposition bei den Käsespezialitäten in den wesentlichen Absatzkanälen ausbauen" und hat Stephan Hemberger als Vertriebsleiter gewonnen.

"Melitta" "Kaffee"Foto: Unternehmen

Melitta Group: Umsatz wächst um 10 Prozent

Die Melitta Group hat ihren Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 10 Prozent gesteigert. Auch für die Zukunft sieht sich die Gruppe mit ihrem ausgewogenen Geschäftsportfolio gut aufgestellt.

Corona VerbraucherverhaltenFoto: iStock/Maica

Studie: Corona verändert Verbraucherverhalten dauerhaft

Verbraucher weltweit wollen ihre Ausgaben langfristig reduzieren. Im internationalen Vergleich sind die Deutschen bezüglich der finanziellen Situation am unsichersten, zeigt eine Studie. Immerhin: Die Ausgaben für Lebensmittel sollen stabil bleiben.

Bitburger Krombacher Radeberger Warsteiner MehrwegFoto: Unternehmen

Bitburger, Krombacher, Radeberger und Warsteiner gründen Mehrweg-Allianz

Die Brauereigruppen Bitburger, Krombacher, Radeberger und Warsteiner starten eine gemeinsame Initiative zur Etablierung eines neuen, geregelten Mehrweg-Flaschenpools für die 0,33 Liter Mehrweg-Glasflasche Longneck. Dazu wird eine neue Gesellschaft gegründet.

Friedrichs plant Bündelung der ProduktionsstandorteFoto: Unternehmen

Gottfried Friedrichs plant Bündelung der Produktionsstandorte

Feinfisch-Anbieter Gottfried Friedrichs plant, alle Produktionstätigkeiten auf einen Standort in Polen zu konzentrieren. Von der Werksschließung in Waren an der Müritz wären 120 Mitarbeiter betroffen.

Foto: Pixabay

Brown-Forman, Aryzta, SC Johnson, Ratsherrn Brauerei: Die Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche kräftig weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Unternehmen

Upfield führt CO2-Kennzeichnung auf 100 Millionen Packungen ein

Das Lebensmittelunternehmen Upfield will bis Ende 2021 auf 100 Millionen Packungen seiner pflanzlichen Brotaufstriche, Margarinen, Butter und Sahne-Produkten eine CO2-Kennzeichnung auf der Verpackung einführen.

Foto: BVE

Industrieverband prangert unlautere Forderungen des Handels an

Der Spitzenverband der Ernährungsindustrie BVE kritisiert "grenzwertige und teilweise auch unlautere Forderungen", die der LEH an Lieferanten stellt und begrüßt daher das neue Agrarmarktstrukturgesetz. Die EU-Richtlinie geht dem BVE allerdings nicht weit genug.

Tegut und Amazon weiten Liefer-Kooperation ausFoto: Tegut

Tegut und Amazon weiten Liefer-Kooperation aus

Tegut vertreibt Lebensmittel ab sofort auch über den Online-Shop von Amazon Prime Now. Der Service kann im Großraum Darmstadt und Frankfurt/Süd genutzt werden.