News

News

[Anzeige] Nature Love: LEH-Unterstützung durch große Marken-Kampagne

Mit einer reichweitenstarken Multi-Channel-Kampagne unterstreicht die Marke Nature Love, dass sie das Thema Nahrungsergänzung konsequent anders denkt. Damit erreicht sie regelmäßige Nutzer von Nahrungsergänzungsmitteln, aber auch eine Zielgruppe, die das Thema neu für sich entdeckt. Davon sollen auch Lebensmitteleinzelhandel sowie Drogerien profitieren.

Foto: RUNDSCHAU/ Kausch

Real stellt Insolvenzantrag

Real hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Nach eigenen Angaben wird dies dem Unternehmen ermöglichen, "den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und Verhandlungen über die mögliche Übernahme von Mein Real-Standorten zu führen".

Foto: Signature Foods Deutschland

Homann veröffentlicht „Fleischsalat-Atlas“

Fleischsalat oder Wurstsalat? Zum Frühstück oder doch lieber zum Abendessen? Und mit Mayonnaise oder mit Essig und Öl? Das fanden die Feinkostexperten von Homann gemeinsam mit YouGov heraus.

Foto: Jan Düfelsiek Photography

Tom Niklaus Breuer ist „Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel 2023“

Nervenkitzel pur und Spannung bis zur letzten Sekunde – das versprach das fitfortrade-Finale am 27. September 2023 im E-Werk in Köln. Doch Tom Niklaus Breuer von tegut behielt bis zum Schluss einen kühlen Kopf und sicherte sich den Titel „Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel 2023“.

Foto: Fairtrade Deutschland

RUNDSCHAU-Umfrage: Wer kauft (noch) Fairtrade-Kaffee?

Mit Fairtrade-Kaffee verbinden Konsumenten faire Arbeitsbedingungen, guten Geschmack und Qualität. Ein Drittel der Konsumenten schränkt aktuell den Kauf ein, ergab eine Yougov-Umfrage der RUNDSCHAU.

Warsteiner Brauerei: Deutlicher Absatzrückgang

Das Jahr 2015 war mit 7,4 Prozent Absatzrückgang kein zufriedenstellendes Jahr für die Warsteiner Brauerei. Dies ist laut Mitteilung ein Stück weit komplexer Optimierungsprozesse zuzuschreiben, die sowohl im Marketing als auch im Vertrieb 2015 verstärkt im Fokus standen.

Kohlensäurefreies Mineralwasser wächst weiter

Die lange Hitzeperiode im vergangenen Sommer hat den deutschen Mineralbrunnen ein Plus beschert: Der Absatz von Mineral- und Heilwasser legte 2015 gegenüber dem Vorjahr um 3,4 Prozent zu und liegt nun bei 11,1 Milliarden Litern. Der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) sprach von einem neuen Rekordwert.

Bundeskartellamt: 90.000 Euro Bußgeld gegen Bongrain Europe

Das Bundeskartellamt hat gegen die zur Savencia-Gruppe gehörende Bongrain Europe SAS ein Bußgeld in Höhe von 90.000 Euro verhängt. Laut Begründung enthielt die Anmeldung des Erwerbs der Anteilsmehrheit an der Molkerei Söbbeke im Jahr 2011 unrichtige Angaben.

Rossmann wächst stärker als erwartet

Mit einem Umsatz von 7,9 Mrd. Euro hat Drogeriemarktbetreiber Rossmann das Geschäftsjahr 2015 über den eigenen Erwartungen abgeschlossen. Das niedersächsische Unternehmen wuchs um 9,4 Prozent. Noch im Frühjahr habe Rossmann mit einem Wachstum von gut 8 Prozent gerechnet, heißt es.

Vorstand Thomas Starz verlässt Coca-Cola

Thomas Starz wird zum 31. Dezember 2015 die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCAG) verlassen. Der Vorstand für Sales & Marketing begründete seine Entscheidung mit der „Umwandlung der Rechtsform in eine GmbH“. Seine Entscheidung kam für den Getränkeabfüller überraschend.

Tabakbranche: Schockbilder kommen ab Mai 2016

Ab Mai 2016 an sollen zwei Drittel der Vorder- und Rückseite von Zigaretten- und Drehtabak-Verpackungen mit Schockbildern und erklärenden Warnhinweisen versehen werden – den entsprechenden Gesetzesentwurf von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt hat das Bundeskabinett am 16. Dezember in Berlin beschlossen.

Melitta schafft neuen Geschäftsbereich Einzelportionen

Der Kaffeeröster Melitta hat im Zuge einer neuen strategischen Ausrichtung den Geschäftsbereich Single Portions neu geschaffen. Das Segment Einzelportionen firmiert unter Melitta Single Portions GmbH & Co. KG, zum Geschäftsführer wurde Holger Feldmann ernannt. Zuvor war Feldmann für den Marktführer Nespresso tätig.

Metro Group legt Jahreszahlen vor

Die Metro Group hat im Geschäftsjahr 2014/15 Fortschritte bei der Konsolidierung und Neuausrichtung des Konzerns erzielt.

Coca-Cola verkauft Anteile an US-Kapselhersteller Keurig

Die JAB Holding, die von der deutschen Familie Reimann kontrolliert wird, baut ihr Kaffeeimperium aus. Wie das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg mitteilte, hat die JAB Holding für rund 14 Mrd. US-Dollar (etwa 13 Mrd. Euro) den US-Kapselhersteller Keurig Green Mountain übernommen. Auch der bisherige Aktionär Coca-Cola hat seinen Anteil in Höhe von 17,4 Prozent an JAB verkauft - dabei hatte der Brausehersteller ehrgeizige Pläne mit seinem Einstieg.

Mehr Artikel laden

Page 383 of 568