News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: Arla Foods

Arla mit Fünfjahresstrategie und hohen Investitionen

Arla Foods will im Rahmen der neuen Fünfjahresstrategie „FUTURE26“ die Gesamtinvestitionen im Vergleich zu den zurückliegenden fünf Jahren um mehr als 40 Prozent auf gut vier Milliarden Euro erhöhen.

Foto: Sven Matthes

Rügenwalder Mühle-CEO Michael Hähnel: Der Markenfetischist

In den letzten zwei Jahren hat Michael Hähnel den notwendigen Ausbau der Kapazitäten bei der Rügenwalder Mühle deutlich vorangetrieben. Seine eigene Triebfeder ist dabei seine große Affinität zu Marken.

Foto: Marc Doradzillo

Alnatura bietet Fleisch aus Weideschlachtung an

Der Bio-Einzelhändler Alnatura verkauft ab sofort Bio-Rindfleisch aus Weideschlachtung. Dabei stehen für das Unternehmen neben der kuhgebundenen Kälberaufzucht die Themen Bruderkalb und Tierwohl im Fokus.

Foto: Gourmet Discovery

Neue Feinkostmesse Gourmet Discovery im April 2022

Die Gourmet Discovery findet am 4. und 5. April 2022 in Hamburg statt. Diese Erstausgabe der B2B-Fachmesse zeichne sich durch ein zweitägiges Format mit hohem Qualitätsanspruch an exklusive und innovative Produkte aus dem Bereich Feinkost aus.

Foto: Too Good To Go/ Jakob Joiko

Too Good To Go: Marke von 10 Millionen geretteten Mahlzeiten geknackt

Too Good To Go hat die 10 Millionste Mahlzeit bei Edeka Treugut in der Heidelberger Straße in Berlin übergeben. Die App hat in Deutschland aktuell mehr als 9.500 Partnerläden in über 900 Städten.

Foto: Reinhard Rosendahl

Stolz und dankbar – Interview mit Grips&Co-Siegerin 2021 Rebecca Daniels

Rebecca Daniels macht derzeit ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei Rewe Knichel in Morbach, Rheinland-Pfalz. Und: seit dem 21. September ist sie Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel. Im Interview erzählt sie, wie sie das Grips&Co-Finale erlebt hat und was ihre Pläne für die Zukunft sind.

Foto: Metaxa

(Anzeige) Metaxa: Eine einzigartige Spirituose

Lange Zeit mit Cognac oder Brandy verglichen, hat der griechische Klassiker Metaxa mittlerweile bewiesen, was er wirklich ist: ein einzigartiger Genuss und eine Kategorie für sich selbst.

Foto: Franken Brunnen

Franken Brunnen: Neuaufstellung der Führungsebene

Beim Mineralwasserunternehmen Franken Brunnen wird die Führungsebene neu aufgestellt. Unter anderem übernimmt Mitte Oktober Michael Bartholl übergangsweise die Geschäftsführungsbereiche vom ausscheidenden Zentralgeschäftsführer Produktion, Technik und Logistik Jan-Hendrik Rutsch.

Foto: Schmitt, Lukaschek

Surinam von nebenan

Tropische Früchte sind die Zierde jeder Obst- und Gemüseabteilung. Doch was tun, wenn Nachhaltigkeitsthemen zunehmend in den Fokus des Verbrauchers rücken? Haben Papaya, Melone und Co. aus regionalem Anbau eine Chance auf dem Markt? Die RUNDSCHAU auf der Spur der Exoten aus deutschen Landen.