News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Foto: Unternehmen

Früherer Ritter Sport-Geschäftsführer wechselt zu Katjes

Der frühere Ritter Sport-Geschäftsführer Olaf Wilcke wechselt zu Katjes. Ab dem 1. Februar 2019 übernimmt der Manager als Chief Sales Officer die Verantwortung für das Exportgeschäft des Süßwarenherstellers.

Handelsverband Deutschland HDE WeihnachtsgeschäftFoto: HDE

HDE: Händler erwarten starken Endspurt im Weihnachtsgeschäft

Laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) geht der Einzelhandel in den Tagen vor dem 4. Advent von der umsatzstärksten Woche des Weihnachtsgeschäfts aus. Trotzdem zeigen sich viele Händler bislang eher enttäuscht.

MetroFoto: Metro Deutschland

Metro Deutschland: Neue Geschäftsführer für Vertrieb sowie Finanzen

Metro Deutschland besetzt zwei seiner sechs Geschäftsführungsposten neu. Während Thomas Klein ab 1. Januar als neuer Vertriebsgeschäftsführer fungiert, übernimmt Christof Knop Mitte Januar die Position des Geschäftsführers Finanzen. Zudem wurde der Vertrag von Metro Deutschland CEO Thomas Storck vorzeitig verlängert.

Metro RealFoto: Metro

Metro: Umsatz geht leicht zurück, Real-Verkauf schreitet planmäßig voran

Negative Wechselkurseffekte haben der Umsatz des Handelskonzerns Metro im abgelaufenen Geschäftsjahr um 1,6 Prozent auf 36,5 Milliarden Euro schrumpfen lassen. Flächenbereinigt wurde dagegen ein leichtes Umsatzplus von 0,7 Prozent erreicht. Der Umsatz der Verbrauchermarktkette Real, deren Verkauf laut Metro-Vorstandsvorsitzendem Olaf Koch planmäßig voranschreitet, ging indes um 2,3 Prozent bzw. 1,7 Prozent (flächenbereinigt) zurück.

"Klöckner" "Tierwohl" Tierwohllabel" "Landwirtschaft" "Ernährung" "LEH"Foto: obs/LMV-Versicherung

Klöckner: Tierwohl-Siegel "dreistufig, freiwillig und über den Markt finanziert"

Das staatliche Tierwohl-Label soll dreistufig sein und "über den Markt finanziert" werden, die Teilnahme ist freiwillig - das verkündete Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner nach Gesprächen mit Branchenvertretern und Politikern in Berlin.

Foto: RUNDSCHAU

Jetzt anmelden: SWEETIE prämiert die Top Süßwaren und Top Snacks 2019

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel prämiert die Top-Süßwaren und Top-Snacks des Jahres. Noch bis zum 22. Februar 2019 können sich Unternehmen mit ihren innovativen Produkten bewerben. Die wichtigsten Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:

"Veggie" Nestle" "Burger" Veggieburger" "Vegetarisch" "fleischlos" "garden gourmet" "vegan"Foto: Garden Gourmet

Nestlé steigt ins Geschäft mit fleischlosen Burgern ein

Die Nestlé-Tochter Garden Gourmet bringt ab dem Frühjahr 2019 einen vegetarischen Burger auf den Markt. Damit steigt der Schweizer Nahrungsmittelkonzern in eine boomende Kategorie ein.

Foto: Unternehmen

Nachhaltigkeitspreis für Berchtesgadener Molkerei

Die Molkerei Berchtesgadener Land hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie Unternehmen mittlerer Größe erhalten.

Foto: Heiko Rhode

Rewe in Nieder-Olm: Nahversorger mit Wohlfühlambiente

Nach einer umfassenden Modernisierung hat der Rewe-Markt im rheinlandpfälzischen Nieder-Olm wiedereröffnet. Ergebnis für die Kunden: Ein echtes Einkaufserlebnis dank mehr Fläche und gelungener Inszenierung.