News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

"Schweinefleisch" "Kaufland"Foto: Unternehmen

Kaufland verzichtet frühzeitig auf betäubungslose Ferkelkastration

Ab dem 31.12.2020 ist es in Deutschland verboten, Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Kaufland hat nun bekanntgegeben, bereits ein halbes Jahr vor der Gesetzesfrist auf die betäubungslose Kastration zu verzichten, die den sogenannten Ebergeruch vermeiden soll.

"Gustavo Gusto" "The Taste"Foto: Unternehmen

Gustavo Gusto launcht süße Pizza auf Sat.1

Die zur Franco Fresco GmbH gehörende Pizzamarke Gustavo Gusto bringt zum Herbst eine süße Premium-Steinofenpizza mit Apfelscheiben, Mascarpone und Zimt auf den Markt. Für den Launch kooperiert der Hersteller mit der Kochshow „The Taste“, die ab dem 2. Oktober auf Sat.1 zu sehen ist.

"Feinkost"Foto: Fotolia (kab-vision)

Sortiment: Drei Feinkost-Trends zur Anuga

Die Leitmesse Anuga steht vor der Tür. Feinkost-Hersteller verraten vorab, wo die Reise innerhalb der Warengruppe hingeht und welche Themen die Delikatessen-Welt dominieren werden. Die RUNDSCHAU hat die Ergebnisse in drei Trends zusammengefasst.

Mahan Bolourchi Reckitt BenckiserFoto: Unternehmen

Reckitt Benckiser: Mahan Bolourchi zur Sales Direktorin DACH bestellt

Bei Reckitt Benckiser fungiert Mahan Bolourchi seit Anfang Oktober als neue Sales Direktorin DACH für den Geschäftsbereich Health am Standort Heidelberg. Sie folgt auf Thomas Niebergall, der das Unternehmen im Sommer 2019 verlassen hat.

"Bio-Produkte"Foto: Pixabay/Pexels

Fast jede fünfte Produktneueinführung hat in Europa Bio-Qualität

Immer mehr Produktneuheiten im Lebensmittel- und Getränkebereich sind in Europa mit Bio-Auszeichnungen versehen. Besonders stark gewachsen ist der Anteil der Produkte, die als „ethisch“ oder „ökologisch“ gekennzeichnet sind, zeigt Mintel, eine Agentur für Market Intelligence. Die größte Kaufbereitschaft für Bio-Produkte weisen dabei Millennials und Generation Z auf.

Ingo Swoboda Nestlé Waters DeutschlandFoto: Unternehmen

Nestlé Waters Deutschland: Neue Leitung für den Retail-Bereich

Ingo Swoboda (43) tritt bei Nestlé Waters Deutschland zum 1. Oktober die Position des Head of Sales Retail an. Zuletzt verantwortete er bei Warsteiner als Sales Director den On-Trade-Bereich für Deutschland und Österreich.

Reinert KemperFoto: Unternehmen

Kemper und Reinert fusionieren

Die Wursthersteller Kemper und Reinert führen ihre Geschäftsaktivitäten künftig gemeinsam unter dem Namen TFB „The Family Butchers“ fort. Durch die Fusion, die zum Jahreswechsel erfolgen soll, entsteht Deutschlands zweitgrößter Fleischverarbeiter.

"Nutri-Score"Foto: Unternehmen

Einführung des Nutri-Score: So reagiert die Branche

Einen Tag, nachdem Bundesministerin Julia Klöckner das Ergebnis der Verbraucherbeteiligung zur vereinfachten, erweiterten Nährwertkennzeichnung und damit die Einführung des Nutri-Score bekanntgegeben hat, äußern sich nun Hersteller, Verbände und einzelne Händler. Die Reaktionen aus der Branche im Überblick.

"Julia Klöckner" "Nutri-Score"Foto: RUNDSCHAU

Nährwertkennzeichnung: Verbraucher stimmen für Nutri-Score

Seit Juli dieses Jahres laufen die Befragungen, welche erweiterte Nährwertkennzeichnung für Verbraucher die beste Orientierung bietet. Heute stellte Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, das Ergebnis vor: Die Mehrheit stimmt für den Nutri-Score.