News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

Einzelhandel rechnet nur mit leichtem Wachstum

Der Handelsverband Deutschland rechnet für 2017 nur mit einem leichten Umsatzwachstum im Einzelhandel von nominal zwei Prozent. Wachstumstreiber bleibt nach wie vor der Onlinehandel. Das erhöht allerdings den Druck auf die Innenstädte.

forum! Mainz-Geschäftsführer Roman Becker

"Ziemlich verwässert"

Aldi hübscht seine Filialen auf. Diese gleichen immer mehr kleinen Edeka- oder Rewe-Märkten. Ist dieser Wandel sinnvoll? Der Markenexperte Roman Becker sagt nein. Stattdessen sollten die Händler ihre Stärken stärken, demnach müsste Aldi die Markenlistung aufgeben, genauso wie der LEH seine Eigenmarken streichen und nur auf Qualität setzen sollte.

Lidl engagiert sich für glückliche Kühe

„Wir wollen der nachhaltigste Discounter werden“, sagte Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland – ein ehrgeiziges Ziel, das er jetzt während der Internationalen Grünen Woche in Berlin vorgab.

Neuwieder Futsal-Meisterschaft

Bereits zum 15. Mal hat die Bundesfachschule für den Lebensmittelhandel die besten Betriebsmannschaften aus Handel und Industrie nach Neuwied eingeladen, um den deutschen Hallenfußballmeister der Lebensmittelwirtschaft zu ermitteln.

Hochland: Neue Geschäftsführerin für veganes Tochterunternehmen

Zum 1. Januar hat Caroline Zimmer die Geschäftsführung der E.V.A. in Oberreute übernommen. Die Diplom-Molkereiingenieurin und Diplom-Wirtschaftsingenieurin ist damit verantwortlich für die vegane Produktlinie Simply V, an deren Entwicklung sie bereits maßgeblich beteiligt war.

Göbber: Torsten Teufert wird Vertriebsgeschäftsführer

Torsten N. Teufert (50) ist zum Jahresbeginn zum Vertriebsgeschäftsführer des Fruchtaufstrichherstellers Göbber berufen worden. In der neu geschaffenen Funktion berichtet er an Michael Berghorn, den Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Rückgang bei Zigaretten und Feinschnitt

2016 wurden in Deutschland 75 Milliarden Zigaretten und 25.188 Tonnen Feinschnitt versteuert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Anzahl der versteuerten Zigaretten um 7,7 Prozent beziehungsweise 6,3 Milliarden Stück gegenüber dem Vorjahr. Die Menge des versteuerten Feinschnitts nahm um 1,1 Prozent (282,9 Tonnen) ab.

Globus erhält "Goldenen Ehrenbrief"

Globus hat am 6. Januar den Goldenen Ehrenbrief der „Interessensgemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG Für)“ erhalten. Damit zeichnet der Verein den Einsatz des Handelsunternehmens für die Bewusstseinsbildung für gesunde Lebensmittel aus.

Aufmacher, Messer und Gabel, Essen, Tiere, Food, Sortiment, Rundschau, Medialog

Von Moralisten und Steinzeitmenschen

Essen in der wohlhabenden Industriegesellschaft ist nicht mehr das, was es mal war: ein Mittel, um satt zu werden. „Political correctness“ und Gesundheit sind die Treiber einer selbstbestimmten Ernährung. Manches ist Modeerscheinung, anderes wird zum Mainstream.

Mehr Artikel laden

Page 326 of 531