News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Beiersdorf: Heidenreich übernimmt Vorstandsvorsitz

Auf der heutigen Hauptversammlung der Beiersdorf AG übernimmt Stefan F. Heidenreich (Foto rechts) den Vorstandsvorsitz von Thomas-B. Quaas (links). Seit Januar 2012 ist Heidenreich Mitglied des Vorstands.

Tullamore Dew: Von Beam zu Campari

William Grant & Sons und Beam Deutschland haben entschieden, die langjährige Vertriebspartnerschaft für die Marke Tullamore Dew zum 30. Juni 2012 aufzulösen. Die Auflösung sei eine Folge eines Interessenkonflikts und erfolge in gegenseitigem Einverständnis.

Thomas Gottschalk moderiert das Grips&Co-Finale 2012!

Thomas Gottschalk wird am 24. September 2012 das Grips&Co-Finale auf den Frischemessen Intercool, Intermeat und Intermopro in Düsseldorf moderieren. Schon einmal – 1982 – hat er die Finalveranstaltung von Grips&Co präsentiert. Das gesamte RUNDSCHAU-Team freut sich nun auf eine Neuauflage.

Deutsche kaufen immer mehr Spargel

1,94 Kilogramm Spargel hat jeder deutsche Haushalt im vergangenen Jahr gekauft. Das sind fast sieben Prozent mehr als noch im Jahr davor, so das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die diesjährige Spargelernte läuft in ganz Deutschland mittlerweile auf Hochtouren.

Leichtes Umsatzplus bei Rotkäppchen-Mumm

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien haben im vergangenen Jahr rund 235 Millionen Flaschen Sekt, Wein und Spirituosen verkauft. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ist im selben Zeitraum um 1,6 Prozent gestiegen. Hauptumsatzträger ist nach wie vor Sekt mit einem Marktanteil von rund 50 Prozent.

IKW: Wachstumsplus für Schönheitspflege

Ein außerordentlich gutes Jahresendgeschäft in der Schönheitspflegebranche hat den Industrieverband für Körperpflege-und Waschmittel (IKW) dazu veranlasst, seine im Dezember aufgestellte Jahresbilanz 2011 zu korrigieren. Die Schönheitspflegebranche sei um 1,4 Prozent auf 12,67 Milliarden Euro gewachsen.

Positive Entwicklung bei dm

Bei der Halbjahres-Bilanzpressekonferenz gibt sich Erich Harsch (Foto), Vorsitzender der Geschäftsführung, in gewohnter Manier: Die Entwicklung verlaufe mehr als zufriedenstellend. Allein in Deutschland habe man im Geschäftshalbjahr 2011/2012 mit 278 Millionen Euro Zuwachs die 2,5 Milliarden Umsatzgrenze fast erreicht – flächenbereinigt eine Steigerung von 7,3 Prozent.

Tiefkühlkost: Pro-Kopf-Verbrauch 2011 erneut gestiegen

Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch jedes Bundesbürgers ist von 40,2 Kilogramm (2010) auf 40,4 Kilogramm (2011) gestiegen. Pro Haushalt bedeutete dies einen Verbrauch von 82,4 Kilogramm in 2011. Im Vorjahr waren es 82,0 Kilogramm. Das teilt das Deutsche Tiefkühlinstitut (DTI) mit.

Rewe Group in Russland auf Expansionskurs

Mit Zustimmung der russischen Wettbewerbsbehörde akquiriert die Rewe Group zwölf Citystores der russischen Tochtergesellschaft OOO ENKA TC der ENKA Gruppe mit Sitz in Istanbul. Damit treibt das Handelsunternehmen seine Expansionsstrategie in den Auslandsmärkten weiter voran.