News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Thomas Seeger

"Das hat uns völlig überrannt"

Interview mit Thomas Seeger, Pressesprecher Ritter Sport, zum Hype um die neue Sonderedition „Einhorn“, welche Lehren der Schokoladen-Hersteller daraus zieht und warum es Sorten wie die „Einhorn“ niemals im Handel geben wird.

Netto bekommt neuen Geschäftsführer

Netto Stavenhagen, die Tochter des dänischen Dansk Supermarked Konzerns, und der deutsche Geschäftsführer Paul Martin Berg haben sich "im gegenseitigen Einvernehmen" getrennt.

Weihnachtsgeschäft soll 90 Mrd. Euro-Marke knacken

Die Umsätze des Einzelhandels in Deutschland werden im Weihnachtsgeschäft 2016 erstmals die 90-Milliarden-Euro-Marke knacken, sagt der HDE. Das sind 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet im laufenden Jahr für den Einzelhandel insgesamt mit einem Umsatzplus von 2,5 Prozent auf 485,7 Milliarden Euro (netto).

Rewe lässt Beschwerde ruhen

Die Rewe Group lässt ihre Beschwerde gegen die Ministererlaubnis ruhen. Einen entsprechenden Antrag reichte das Handelsunternehmen am Dienstag beim Oberlandesgericht Düsseldorf ein. Die Verhandlungen mit Edeka über die Umsetzung der Schlichtung seien weiterhin herausfordernd, die Interessenlagen unterschiedlich, sagt Rewe Group Sprecher Martin Brüning. Eine Einigung steht immer noch aus.

Henkel erzielt bislang erfolgreichstes Quartal

Konsumgüterhersteller Henkel hat im 3. Quartal 2016 den bislang höchsten Umsatz überhaupt in einem Quartal erzielt: Er legte um 3,4 Prozent auf 4,75 Mrd. Euro zu. Zur positiven Entwicklung haben das gute organische Wachstum und Akquisitionen beigetragen, teilt der Düsseldorfer Konzern mit.

Söhnke Renk wird neuer Homann-Chef

Führungswechsel bei Feinkosthersteller Homann: Sönke Renk übernimmt zum 14. November den Chefposten von Norbert Weichele, wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet. Weichele kehrt zu seinem früheren Arbeitgeber Zentis zurück, wie es heißt.

Beiersdorf hebt Prognose an

Nivea-Hersteller Beiersdorf hebt seine Ergebnisprognose an. Wie das Unternehmen mitteilt, erwarten die Hamburger für 2016 eine deutlich über dem Vorjahr liegende EBIT-Umsatzrendite. Grundlage ist ein positiver Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten dieses Jahres.

Nordamerika-Geschäft treibt das Wachstum bei L'Oréal

Der französischen Kosmetikkonzern L'Oréal konnte wegen guter Geschäfte in Nordamerika im dritten Quartal erneut wachsen. Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 6,15 Milliarden Euro. Während der Konzern in Nordamerika um 7,5 Prozent auf 1,76 Mrd. Euro zulegte, kletterte der Umsatz in Westeuropa mit 2,2 Prozent auf 1,85 Mio. Euro nur leicht nach oben.

Einigung geglückt!

Es ist ein guter Tag für die Beschäftigten der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat gegenüber Journalisten bestätigt, dass eine Schlichtung zwischen den Konkurrenten Edeka und Rewe geglückt sei.